> > > > > Plattenkritiken
Montag, 26. September 2022

Ernst Theis, Photo: Staatsoperette Dresden

Ernst Theis im Portrait

Plattenkritiken

Verschaffen Sie sich an dieser Stelle einen Eindruck von den neuesten Aufnahmen unter Mitwirkung von Ernst Theis.


Details zu Emmerich Kálmán: Gräfin Mariza: Münchner Rundfunkorchester, Ernst Theis

Plattenkritiken

Verpasste Chancen

Man könnte sich eigentlich freuen: Beim Label cpo liegt eine neue und obendrein wirklich komplette ‚Gräfin Maria‘ auf zwei klangschönen CDs vor. Der Livemitschnitt stammt vom April 2018 im Münchner Prinzregententhea...

Weiter...


Weitere Besprechungen mit Ernst Theis:

  • Zur Plattenkritik... Zwischen klassischem Klavierkonzert und Filmwalzer: Der Pianist Oliver Triendl und der Dirigent Ernst Theis werben auf einer schönen CD für die klassische Seite des Operettenkomponisten Oscar Straus. Weiter...
    (Karin Coper, 29.09.2020)
  • Zur Plattenkritik... Ende einer Irrfahrt: Das posthume Ballett 'Aschenbrödel' von Johann Strauß zeugt in dieser Interpretation von überschäumendem Erfindungsreichtum. Weiter...
    (Dr. Jürgen Schaarwächter, 12.06.2019)
  • Zur Plattenkritik... Vielgestaltige Radio-Musiken der Zwanziger: In der "Edition RadioMusiken" ist bei cpo nun die zweite Doppel-CD erschienen: "Suites & Overtures for the Radio" mit Aufnahmen aus den späten 20ern, die über das Radio uraufgeführt wurden. Die bunten Raritäten sind ein Abbild ihrer Zeit. Weiter...
    (David Buschmann, 15.05.2015)
  • Zur Plattenkritik... Volltreffer: Mit dieser 'La Périchole' gelingt der Staatsoperette Dresden und dem Label cpo ein wahrer Volltreffer. Weiter...
    (Benjamin Künzel, 17.12.2013)
  • Zur Plattenkritik... Der Wiener Offenbach: Dieser mitreißende 'Prinz Methusalem' gibt hoffentlich den Startschuss für eine verdiente Renaissance der repertoirefähigen Operette. Weiter...
    (Benjamin Künzel, 15.08.2012)
  • Zur Plattenkritik... Der Wiener Offenbach: Dieser mitreißende 'Prinz Methusalem' gibt hoffentlich den Startschuss für eine verdiente Renaissance der repertoirefähigen Operette. Weiter...
    (Benjamin Künzel, 15.08.2012)
  • Zur Plattenkritik... Wiener Spezialität und Dresdner Qualität: Erste Einspielung der Operette 'Das Spitzentuch der Königin' bei cpo. Sie darf als durchaus gelungen bezeichnet werden. Weiter...
    (Boris Michael Gruhl, 20.04.2009)
  • Zur Plattenkritik... Rezeptionskorrektur: Weiter...
    (Erik Daumann, 31.03.2005)

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (9/2022) herunterladen (3000 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links