> > > > > Plattenkritiken
Mittwoch, 24. April 2019

Marc-André Hamelin, Foto: Fran Kaufman

Marc-André Hamelin im Portrait

Plattenkritiken

Verschaffen Sie sich an dieser Stelle einen Eindruck von den neuesten Aufnahmen unter Mitwirkung von Marc-André Hamelin.


Details zu Haydn, Joseph: Klavierkonzerte Nr. 3, 4 & 11

Plattenkritiken

Originalklang meets Steinway

Für seine bislang für das Label Hyperion vorgelegte zyklische Einspielung der Klaviersonaten Joseph Haydns hat der Pianist Marc-André Hamelin bereits viel Lob geerntet. Auf seiner neuesten CD widmet er sich mit drei Konzerten eine...

Weiter...


Weitere Besprechungen mit Marc-André Hamelin:

  • Zur Plattenkritik... Dichte Tongewebe: Marc-André Hamelins Liszt-Einspielung präsentiert einmal mehr virtuose technische Fähigkeiten, die der Pianist in den Dienst einer schlüssigen, dichten Interpretation stellt. Weiter...
    (Christiane Bayer, 05.07.2011)
  • Zur Plattenkritik... Unaufgeregt: Marc-André Hamelins Einspielung von Max Regers selten gespieltem Klavierkonzert ist insgesamt gut gelungen. Aber es gibt überzeugendere Deutungen. Weiter...
    (Dr. Jürgen Schaarwächter, 10.06.2011)
  • Zur Plattenkritik... Vorsprung durch Technik: Marc-André Hamelins jüngste Einspielung präsentiert ihn einmal mehr als brillanten Techniker, der jedoch vor allem durch feinsinnige Musikalität besticht. Eine großartige Einspielung. Weiter...
    (Thomas Gehrig, 01.11.2010)
  • Zur Plattenkritik... Herausragender Haydn-Zyklus: Auch für die zweite Folge von Marc-André Hamelins Haydn-Zyklus gilt: Auf keinen Fall verpassen! Weiter...
    (Thomas Gehrig, 27.09.2009)
  • Zur Plattenkritik... Walzer-Virtuosität: Kleinere und größere Arrangements und Transkriptionen nach Johann Strauß junior, angefertigt von Leopold Godowsky und brillant eingespielt von Marc-André Hamelin. Weiter...
    (Dr. Michael Loos, 16.09.2008)
  • Zur Plattenkritik... Konzertanter Jazz : Hamelin interpretiert die Kompositionen von Gulda, Weissenberg und Kapustin mit glaklarer Präzision und nonchalanter Leichtigkeit. Weiter...
    (Christiane Bayer, 17.06.2008)
  • Zur Plattenkritik... Magie des Pulses: Weiter...
    (Florian Wetter, 30.12.2003)

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (4/2019) herunterladen (1559 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Jacques Offenbach: Les Roses du Bengale. Six valses sentimentales - Léonie de Vernon

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Isabelle van Keulen im Portrait "Mir geht es vor allem um Zwischentöne"
Isabelle van Keulen im Gespräch mit klassik.com über ihre Position als Artist in Residence der Deutschen Kammerakademie Neuss am Rhein, historische Aufführungspraxis und das Spielen ohne Dirigent.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Anzeige