> > > > > Plattenkritiken
Freitag, 7. Oktober 2022

Cecilia Bartoli, Foto: eMusici GmbH

Cecilia Bartoli im Portrait

Plattenkritiken

Verschaffen Sie sich an dieser Stelle einen Eindruck von den neuesten Aufnahmen unter Mitwirkung von Cecilia Bartoli.


Details zu Queen of Baroque: Cecilia Bartoli, Sopran

Plattenkritiken

Rückblickend

Mit 25 Jahren spielte Cecilia Bartoli für Decca erstmals Barockmusik ein – das Stabat Mater von Giovanni Battista Pergolesi (mit der Sinfonietta Montréal unter Charles Dutoit). Nachdem sie sich als Rossini-Spezialistin etabliert ...

Weiter...


Weitere Besprechungen mit Cecilia Bartoli:

blättern

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (10/2022) herunterladen (2700 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links