> > > > > Plattenkritiken
Donnerstag, 17. Oktober 2019

Johannes Brahms

Johannes Brahms im Portrait

Plattenkritiken

Verschaffen Sie sich an dieser Stelle einen Eindruck von den neuesten Aufnahmen mit Werken von Johannes Brahms.


Details zu Water & Spirit: Simone Rubino, Windsbacher Knabenchor, Martin Lehmann

Plattenkritiken

Wasser & Geist

Unter dem Titel ‚Wasser & Geist‘ haben der Windsbacher Knabenchor und sein Leiter Martin Lehmann bei der Deutschen Harmonia Mundi eine Platte vorgelegt, die sie in künstlerischer Zusammenarbeit mit dem jungen Schlagzeuger Simo...

Weiter...


Weitere Besprechungen mit Johannes Brahms:

  • Zur Plattenkritik... Moderne Tradition: Drei ganz unterschiedliche Doppelkonzerte, die auch in unterschiedlicher Qualität dargeboten werden. Weiter...
    (Dr. Jürgen Schaarwächter, 31.08.2019)
  • Zur Plattenkritik... Les Rarissimes de Gina Bachauer: Die griechische Pianistin Gina Bachauer hätte eine vertiefte diskografische Erkundung verdient. Weiter...
    (Dr. Jürgen Schaarwächter, 17.07.2019)
  • Zur Plattenkritik... Meisterliche Mugge: Freunde der romantischen Kammermusik für Klavier und Streicher dürften mit dieser hybriden SACD ihre Freunde haben. Weiter...
    (Dr. Aron Sayed, 13.07.2019)
  • Zur Plattenkritik... Persönliche Widmung: Igor Levits Album 'Life' ist ihm eine hörbar persönliche Herzensangelegenheit. Weiter...
    (Thomas Gehrig, 19.06.2019)
  • Zur Plattenkritik... Brahms-Überblick: Gediegener Chor-Brahms mit dem Rundfunkchor Berlin. Eine schöne Platte: Für Brahms, für den Chor und für dessen frisch vertragsverlängerten Dirigenten Gijs Leenaars. Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, 14.06.2019)
  • Zur Plattenkritik... Wahnsinn kann so schön sein: Sopranistin Carolyn Sampson und ihrem Liedbegleiter Joseph Middleton gelingt ein interessantes, fesselndes und in seiner Schönheit bezwingendes Programm, das Frauen am Rande des Wahnsinns in den Mittelpunkt stellt. Weiter...
    (Silke Meier-Künzel, 04.06.2019)
  • Zur Plattenkritik... Herbstlicher Brahms: Paul Lewis und das Swedish Radio Symphony Orchestra unter Daniel Harding brillieren mit Brahms. Weiter...
    (Dr. Dennis Roth, 01.05.2019)
  • Zur Plattenkritik... Unaufgeregtes Debüt: Die junge Geigerin Elisa van Beek stellt sich auf ihrem Debüt zusammen mit dem Pianisten Giorgos Karagiannis vor. Im Gepäck haben die beiden Werke der Duo-Literatur von Mozart, Bartok und Brahms. Weiter...
    (Yvonne Rohling, 26.03.2019)
  • Zur Plattenkritik... Perlen unter Gemischtwaren: Aus der nicht geringen klingenden Hinterlassenschaft des faszinierenden Pianisten Shura Cherkassky sind in dieser 10-CD-Auswahl viele hervorragende neben einigen fragwürdigen Taten dokumentiert. Fragwürdig ist aber letztlich auch die Präsentationsweise. Weiter...
    (Dr. Hartmut Hein, 13.03.2019)
  • Zur Plattenkritik... Des Meisters würdig: Das Minguet Quartett beschließt die Gesamteinspielung von Herzogenbergs Streichquartetten mit einer beeindruckenden Doppel-CD. Weiter...
    (Dr. Jürgen Schaarwächter, 28.02.2019)
blättern

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (10/2019) herunterladen (3600 KByte) Class aktuell (3/2019) herunterladen (8670 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Georg Friedrich Händel: Brockes-Passion HWV 48 - Sinfonia

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Liv Migdal im Portrait "Man spielt mit den Ohren!"
Liv Migdal im Gespräch mit klassik.com.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links