> > > > > Biografie
Samstag, 18. Januar 2020

Alison Balsom, Foto: eMusici GmbH

Alison Balsom im Portrait

Biografie


Die junge britische Trompeterin Alison Balsom wurde an der Londoner Guildhall School of Music and Drama sowie am Conservatoire von Paris ausgebildet, um dann bei den Trompeten-Pädagogen Håkan Hardenberger und John Wallace zu studieren. Seither hat sie bei den BBC Proms debütiert und ist mit führenden Orchestern unter Dirigenten wie Sir Andrew Davis, Sir Roger Norrington, Mikko Franck, Jacques van Steen und Christopher Warren-Green in ganz Europa aufgetreten.
Alison Balsom wurde unlängst als Gastprofessorin für Trompete an die Guildhall School of Music and Drama berufen und gewann 2006 als Nachwuchskünstlerin des Jahres einen Classical Brit Award. Außerdem wurde sie im September 2006 vom britischen Gramophone Magazine mit dem Classics FM Listeners? Choice ausgezeichnet. Alison Balsom war Mitglied bei den BBC New Generation Artists von BBC Radio 3. Sie hat mit allen BBC-Orchestern konzertiert und Aufnahmen gemacht.
Die extreme Vielseitigkeit der Künstlerin äußert sich auch in einem weit gefächerten Recital- und Konzert-Repertoire mit Werken von Albinoni, Haydn und Hummel bis Coplands "Quiet City" und Zimmermanns Konzert "Nobody Knows The Trouble I See". Viele neue Trompetenstücke wurden für Alison Balsom in Auftrag gegeben ? zuletzt ein Konzert von Joby Talbot. Darüber hinaus schafft sie sich ihr eigenes Repertoire als Arrangeurin.



Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (1/2020) herunterladen (2483 KByte) Class aktuell (4/2019) herunterladen (4308 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Liv Migdal im Portrait "Man spielt mit den Ohren!"
Liv Migdal im Gespräch mit klassik.com.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links