> > > > > Biografie
Donnerstag, 18. Juli 2019

Sir John Eliot Gardiner, Photo: Albion Media

Sir John Eliot Gardiner im Portrait

Biografie


Sir John Eliot Gardiner wurde am 24. April 1943 in Fontmell Magna geboren. Er studierte am King?s College in Cambridge Geschichte und Arabistik, bevor er nach London ging, um bei Thurston Dart Musik zu studieren. Mithilfe eines Stipendiums der französischen Regierung konnte der junge Gardiner nach Paris gehen, um dort bei Nadia Boulanger Unterricht zu nehmen. Bei George Hurst studierte er daraufhin Orchesterleitung. 1964 gründete er, für die Aufführung der Marien Vesper Monteverdis in der Kapelle des King?s College, den Monteverdi Chor. Zwölf Jahre später gründete Gardiner das Monteverdi Orchestra. Mit einem Chor und einem Orchester hat er mehr Möglichkeiten, die von ihm neu bearbeiteten Werke des 17. und 18. Jahrhunderts aufzuführen. Gardiner wurde zu einem sehr gefragten Dirigenten, so war er von 1983-88 Musikdirektor der Oper von Lyon. Von 1991-1994 war er Chefdirigent des NDR Symphonierorchesters. Als Gastdirigent arbeitet er mit berühmten Orchestern wie den Berliner Philharmonikern oder dem London Symphony Orchestra. Zum 250. Todestag J.S. Bachs plant er zusammen mit dem Monteverdi Chor und den English Baroque Soloists alle 200 Kantaten J.S. Bachs innerhalb eines Jahres in 50 verschiedenen Kirchen Europas aufzuführen.



"Das alte Pralinenschachtel- und Zopfperückenbild von Mozart, dem göttlich mühelosen Genie, ist allmählich gewichen und läßt vor allem eine menschliche Gestalt erkennen."
 

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (7/2019) herunterladen (2731 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Georg Druschetzky: Quartet in E flat major - Rondo. Allegro

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

 4442 im Portrait Musik ohne Grenzen
Programme abseits der Konventionen beim Festival Printemps des Arts de Monte-Carlo

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links