> > > > > Biografie
Donnerstag, 23. November 2017

Georg Philipp Telemann

Georg Philipp Telemann im Portrait

Biografie


Der Komponist Georg Philipp Telemann wurde am 14. März 1681 in Magdeburg geboren. Während seines Jurastudiums in Leipzig begegnete er dem jungen Händel, der ihn inspirierte, den Beruf des Musikers einzuschlagen. 1704 wurde Telemann Organist, noch im gleichen Jahr Kapellmeister in Sorau. 1708 bis 1712 war er als Hofkapellmeister in Eisenach tätig, anschließend als Musikdirektor in Frankfurt am Main. 1721 nahm er schließlich die Stelle als städtischer Musikdirektor in Hamburg an, die er bis zu seinem Tode innehatte. Sein kompositorisches Schaffen umfaßt Opern, Orchestersuiten, Kammermusik, Kantaten, Motetten, Passionen und Oratorien. Telemann starb am 25. Juni 1767 in Hamburg.



"Singen ist das Fundament zur Musik in allen Dingen."
 

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (11/2017) herunterladen (0 KByte) Class aktuell (4/2017) herunterladen (0 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Gaetano Donizetti: Streichquartett Nr. 3 in c-Moll - (Minuetto): Presto

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

 4442 im Portrait Musik ohne Grenzen
Programme abseits der Konventionen beim Festival Printemps des Arts de Monte-Carlo

weiter...
Alle Interviews...


Anzeige