> > > > > Plattenkritiken
Sonntag, 29. März 2020

Wolfgang Amadeus Mozart

Wolfgang Amadeus Mozart im Portrait

Plattenkritiken

Verschaffen Sie sich an dieser Stelle einen Eindruck von den neuesten Aufnahmen mit Werken von Wolfgang Amadeus Mozart.


Details zu Hans Swarowsky - the conductor: Haydn, Mozart, Beethoven, Brahms, Schubert, Strauss, Wagner

Plattenkritiken

Aus dem Archivschlaf

Hans Swarowskys (1899–1975) diskografischer Nachlass ist im Grunde von beachtlichem Umfang – doch zumeist auf obskuren Plattenlabels und in Rundfunkarchiven. Vor Jahren erschien bei Weltbild Wagners 'Ring' in einer Studioproduk...

Weiter...


Weitere Besprechungen mit Wolfgang Amadeus Mozart:

  • Zur Plattenkritik... Durchwachsene Qualität: Das Debüt des Skride Piano Quartet kann mit Klavierquartetten von Mozart, Mahler und Brahms nicht vollauf überzeugen. Weiter...
    (Manuel Stangorra, 11.02.2020)
  • Zur Plattenkritik... Lobgesang: Gordon Safari und BachWerkVokal wollen nichts Lexikalisches bieten: Bei Bachs Vokalmusik gibt es davon auf hohem und höchstem Niveau zweifellos genug. Stattdessen geht es um interessante, beziehungsreiche Programme mit Johann Sebastian Bach als Anker. Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, 11.12.2019)
  • Zur Plattenkritik... Wenn das Fagott der Star ist: Jaakko Luoma brilliert mit Fagottkompositionen. Weiter...
    (Michaela Schabel, 31.10.2019)
  • Zur Plattenkritik... Tiefe Einblicke: The Mozarts bieten eine vorbildliche Erkundung des Londoner Musiklebens der Jahre 1764/65, mit zahlreichen interessanten Neuentdeckungen. Weiter...
    (Dr. Jürgen Schaarwächter, 28.09.2019)
  • Zur Plattenkritik... Großartige Produktion: 2017 inszenierte Claus Guth Mozarts letzte Oper in Glyndebourne als packenden Politthriller mit einem Ensemble, das sich darauf versteht, Mozart in großes emotionales Gefühlskino zu verwandeln. Weiter...
    (Christiane Franke, 29.08.2019)
  • Zur Plattenkritik... Generationenwechsel: Aus der historischen Distanz erweist sich die Salzburger 'Zauberflöte' 1982 als nicht ganz so gut wie seinerzeit von der Presse gepriesen. Weiter...
    (Dr. Jürgen Schaarwächter, 08.08.2019)
  • Zur Plattenkritik... Meisterlicher Mozart: Die Kuijkens mit den beiden Klavierquartetten von Mozart - eine sichere Bank. Weiter...
    (Dr. Aron Sayed, 27.07.2019)
  • Zur Plattenkritik... Les Rarissimes de Gina Bachauer: Die griechische Pianistin Gina Bachauer hätte eine vertiefte diskografische Erkundung verdient. Weiter...
    (Dr. Jürgen Schaarwächter, 17.07.2019)
  • Zur Plattenkritik... Referenzcharakter: Mozarts symphonisches Vermächtnis in einer ganz großen Interpretation. Weiter...
    (Thomas Gehrig, 02.07.2019)
  • Zur Plattenkritik... Frühreif: The Mozartists interpretieren zwei verschiedene Werke des frühreifen Mozart. Weiter...
    (Dr. Jürgen Schaarwächter, 27.06.2019)
blättern

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (3/2020) herunterladen (2910 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Jacques Offenbach: Pomme d'Api

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Christian Euler im Portrait "Melancholie ist die höchste Form des Cantabile"
Bratschist Christian Euler im Gespräch mit klassik.com über seine Lehrer, seine neueste SACD und seine künstlerische Partnerschaft zum Pianisten Paul Rivinius.

weiter...
Alle Interviews...