> > > > > Plattenkritiken
Montag, 21. September 2020

Wolfgang Amadeus Mozart

Wolfgang Amadeus Mozart im Portrait

Plattenkritiken

Verschaffen Sie sich an dieser Stelle einen Eindruck von den neuesten Aufnahmen mit Werken von Wolfgang Amadeus Mozart.


Details zu Mozart, Wolfgang Amadeus: Sonaten, Vol.4

Plattenkritiken

Natürlicher Fluss

Aus dem Jahr 2016 stammt der vierte Teil des von dem jungen koreanische Pianisten William Youn eingespielten Mozart-Zyklus. Im Mittelsatz der B-Dur-Sonate KV 281 setzt er signifikante, dennoch nicht manieriert wirkende Betonungen. Die Ornamentik g...

Weiter...


Weitere Besprechungen mit Wolfgang Amadeus Mozart:

  • Zur Plattenkritik... Exzeptionelle Ästhetik: Grigory Sokolovs neues Album garantiert wie immer pianistische Erlebnisse der besonderen Art. Weiter...
    (Thomas Gehrig, 12.08.2020)
  • Zur Plattenkritik... Spannendes Projekt: Rudolf Buchbinder realisiert ein spezielles Projekt zum Beethoven-Jahr. Weiter...
    (Thomas Gehrig, 28.07.2020)
  • Zur Plattenkritik... 'Regietheater' vom Allerfeinsten: Eine rundum vorbildliche, differenzierte Inszenierung von Mozarts exotischem Singspiel 'Die Entführung aus dem Serail' in Glyndebourne. Weiter...
    (Dr. Jürgen Schaarwächter, 07.07.2020)
  • Zur Plattenkritik... Mit Gefühl und Gesang: Elisabeth Grümmer beseelt Lieder und Arien von Mozart. Weiter...
    (Karin Coper, 04.06.2020)
  • Zur Plattenkritik... Abgespeckte Oper: Auch auf seiner zweiten Platte spielt das Trio Roseau Mozart: Bearbeitungen zweier Bassetthorn-Trios sowie Auszüge aus 'Così fan tutte' für Oboe, Klarinette und Fagott. Weiter...
    (Jan Kampmeier, 03.06.2020)
  • Zur Plattenkritik... Sachlich beklemmend: Schauermusik erzeugt der Grazer Komponist Georg Friedrich Haas, indem er Mozarts Requiem im Fragment mit sieben Klangräumen durchsetzt. Weiter...
    (Christiane Franke, 18.05.2020)
  • Zur Plattenkritik... Musikstadt Prag: Supraphon bringt eine Zusammenstellung aus verschiedensten Orchesterstücken mit Bezug zu Prag heraus. Weiter...
    (Anneke Link, 13.05.2020)
  • Zur Plattenkritik... Aus Oper und Konzert: Der junge Karl Böhm mit Repertoire, das er später nur noch teilweise pflegte. Weiter...
    (Dr. Jürgen Schaarwächter, 15.04.2020)
  • Zur Plattenkritik... Aus dem Archivschlaf: Diese 11-CD-Box gibt einen Einblick in die Faszination, die von dem Dirigenten Hans Swarowsky ausging. Weiter...
    (Dr. Jürgen Schaarwächter, 27.02.2020)
  • Zur Plattenkritik... Durchwachsene Qualität: Das Debüt des Skride Piano Quartet kann mit Klavierquartetten von Mozart, Mahler und Brahms nicht vollauf überzeugen. Weiter...
    (Manuel Stangorra, 11.02.2020)
blättern

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (9/2020) herunterladen (3402 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Pietro Antonio Cesti: La Dori

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Edlira Priftuli im Portrait "Musikalisch praktizierte Ökumene"
Edlira Priftuli hat den Straßburger Wilhelmerchor zur historisch informierten Aufführungspraxis geführt

weiter...
Alle Interviews...