> > > > > Plattenkritiken
Sonntag, 5. Februar 2023

Gustav Mahler

Gustav Mahler im Portrait

Plattenkritiken

Verschaffen Sie sich an dieser Stelle einen Eindruck von den neuesten Aufnahmen mit Werken von Gustav Mahler.


Details zu Urlicht: Alois Mühlbacher, Franz Farnberger

Plattenkritiken

Authentischer Grenzgänger

Mit seinen ersten Soloalben hat Alois Mühlbacher bereits für viel Aufsehen und Aufhorchen gesorgt. Damals als Knabensopran sang er beispielsweise mit stupender Intonationssicherheit und unbändiger Energie die Zerbinetta-Arie aus Ric...

Weiter...


Weitere Besprechungen mit Gustav Mahler:

  • Zur Plattenkritik... Magischer Mahler: Das BRSO und Simon Rattle mit einer Referenz-Aufnahme der Neunten. Weiter...
    (Oliver Bernhardt, 03.10.2022)
  • Zur Plattenkritik... Schwere Kost : Igor Levit verlangt viel auf seinem neuen Album - von sich und vom Hörer. Weiter...
    (Oliver Bernhardt, 29.09.2022)
  • Zur Plattenkritik... Zeitenwende?: Die Zeit um 1910 wird hier doppelt bespiegelt. Weiter...
    (Dr. Jürgen Schaarwächter, 06.09.2022)
  • Zur Plattenkritik... Zyklen der Endlichkeit: Aufregend oder atemberaubend mag das Album nicht sein, das wären vermutlich auch die falschen Kategorien. Dafür ist es berührend, ehrlich und wohltuend schnörkellos. Weiter...
    (Benjamin Künzel, 13.07.2022)
  • Zur Plattenkritik... Fragile Klangpoesie: Für ihr Album 'Songs for New Life and Love' hat die britische Sopranistin Ruby Hughes Lieder rund um die existentiellen Themen Liebe, Mutterschaft und Tod ausgewählt. Weiter...
    (Christiane Franke, 14.04.2022)
  • Zur Plattenkritik... Jenseits der Secession: Zwischen Anspruch und Umsetzung: Probleme mit der Auseinandersetzung mit der Musik um 1900. Weiter...
    (Dr. Jürgen Schaarwächter, 11.04.2022)
  • Zur Plattenkritik... Zwischen Himmel und Erde: Anna Prohaska und Julius Drake suchen nach dem Paradies in der Musik Weiter...
    (Karin Coper, 17.02.2022)
  • Zur Plattenkritik... Hommage für einen Leipziger: Live-Mitschnitte des altersweisen Dirigenten Heinz Rögner. Weiter...
    (Dr. Jürgen Schaarwächter, 09.02.2022)
  • Zur Plattenkritik... Ekstase und Klarheit: Das Orchester der Bayerischen Staatsoper unter Kirill Petrenko setzt mit der ersten CD ihres neuen Labels Maßstäbe. Weiter...
    (Michael Pitz-Grewenig, 10.01.2022)
  • Zur Plattenkritik... O Leide, weh, o Leide!: Eine vorbildliche Interpretation, die durch das Klangbild getrübt wird: Gielen dirigiert Mahlers 'Das klagende Lied'. Weiter...
    (Dr. Aron Sayed, 17.08.2021)
blättern

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Magazine zum Downloaden

Class aktuell (3/2022) herunterladen (5000 KByte) NOTE 1 - Mitteilungen (2/2023) herunterladen (5000 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Wolfgang Amadeus Mozart: Sonata in D major KV 381 - Allegro

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Der Pianist Herbert Schuch im Gespräch mit klassik.com.

"Bei der großen Musik ist es eine Frage auf Leben und Tod."
Der Pianist Herbert Schuch im Gespräch mit klassik.com.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links