> > > > > Plattenkritiken
Samstag, 16. Oktober 2021

Franz Liszt

Franz Liszt im Portrait

Plattenkritiken

Verschaffen Sie sich an dieser Stelle einen Eindruck von den neuesten Aufnahmen mit Werken von Franz Liszt.


Details zu Kaleidoscope: Shin-Heae Kang, Klavier

Plattenkritiken

Virtuoses Leuchten

Keine Geringere als die ‚Grande Dame‘ Martha Argerich stellte der koreanischen Pianistin Shin-Heae Kang ein überaus wohlwollendes Zeugnis aus. Weshalb, kann man auf dieser CD hören, die ausschließlich Werken von Franz L...

Weiter...


Weitere Besprechungen mit Franz Liszt:

  • Zur Plattenkritik... Gelungenes Porträt einer romantischen Orgel: Pneumatische Orgeln in Konzerthäusern sind selten. Der Bremer Saal 'Die Glocke' kann sich glücklich schätzen, ein hervorragendes Beispiel dieser Orgelbaukunst zu besitzen. Weiter...
    (Diederich Lüken, 11.05.2021)
  • Zur Plattenkritik... Erfreulicher Liszt: Amir Katz macht es sich mit seiner Liszt-Doppel-CD nicht leicht. Weiter...
    (Dr. Jürgen Schaarwächter, 24.04.2021)
  • Zur Plattenkritik... Liszts Lieder ohne Worte: Schubert-Liszt in einer virtuosen, aber vor allem melodischen Interpretation: Can Çakmur brilliert mit dem 'Schwanengesang', den Liszt 1840 kongenial für Klavier solo arrangiert hat. Weiter...
    (Dr. Michael Loos, 25.01.2021)
  • Zur Plattenkritik... Verdienter Gewinner: Alexandre Kantorow mit einem vielverprechenden Debüt. Weiter...
    (Thomas Gehrig, 08.01.2021)
  • Zur Plattenkritik... Der Flügel als Opernsänger: Marc-André Hamelin spielt virtuose Opernparaphrasen von Franz Liszt und Sigismond Thalberg. Er betont deren kantable, weniger die virtuose Seite. Weiter...
    (Jan Kampmeier, 06.01.2021)
  • Zur Plattenkritik... Zwiespältige Stunde: Mit dem neuen Album 'Selige Stunde' legen Jonas Kaufmann und sein Klavierbegleiter Helmut Deutsch eine zwiespältige CD beim Label Sony vor. Weiter...
    (Benjamin Künzel, 19.10.2020)
  • Zur Plattenkritik... Große Natürlichkeit: Die junge Bonner Pianistin Jamina Gerl trifft bei Schumann vollendet den romantischen Ton und zeigt sich hochvirtuos bei Liszt. Weiter...
    (Manuel Stangorra, 21.09.2020)
  • Zur Plattenkritik... Auf Wanderschaft: Seong-Jin Cho spürt auf seinem neuen Album dem Geist der Romantik nach. Weiter...
    (Thomas Gehrig, 19.08.2020)
  • Zur Plattenkritik... Virtuose Höhenflüge: Michael Korstick unterstreicht seine hohe Liszt-Kompetenz. Weiter...
    (Thomas Gehrig, 07.08.2020)
  • Zur Plattenkritik... Interpretation triumphiert über Klang: Die mangelhafte Recherche, die dieser CD-Box zugrundeliegt, ist Jascha Horensteins Referenzeinspielungen nicht würdig. Weiter...
    (Dr. Jürgen Schaarwächter, 24.07.2020)
blättern

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (10/2021) herunterladen (3200 KByte) Class aktuell (3/2021) herunterladen (7642 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links