> > > > > Plattenkritiken
Freitag, 2. Dezember 2022

Georg Friedrich Händel

Georg Friedrich Händel im Portrait

Plattenkritiken

Verschaffen Sie sich an dieser Stelle einen Eindruck von den neuesten Aufnahmen mit Werken von Georg Friedrich Händel.


Details zu Händel: Six concerti Grossi: Van Diemen's Band, Martin Gester

Plattenkritiken

Hörenswerte Alternativaufnahme zum Opus 3 von Händel

Mit dieser erfreulichen Aufnahme stellt sich ein Ensemble vom anderen Ende der Welt vor. Die Van Diemen’s Band unter der Leitung von Martin Gester ist in Tasmanien zu Hause. Dass die Errungenschaften der historisch informierten Aufführu...

Weiter...


Weitere Besprechungen mit Georg Friedrich Händel:

  • Zur Plattenkritik... Neubau eines fast vergessenen Instruments: Werke von Händel in interessanten Fassungen für das neu entdeckte Claviorgon, gespielt von dem kompetenten Organisten und Cembalisten Bart Naessens und dem Ensemble Il gardellino. Weiter...
    (Diederich Lüken, 23.09.2022)
  • Zur Plattenkritik... Jubiläums-'Rodelinda': Diese neue 'Rodelinda' ist, wenn auch keine zwingende Alternative zu den bereits existierenden Einspielungen, doch eine spannende Ergänzung, die zeigt, dass man für lebendige Oper nicht unbedingt ein namhaftes Staraufgebot braucht. Weiter...
    (Benjamin Künzel, 19.09.2022)
  • Zur Plattenkritik... Furor und Inbrunst: Georg Friedrich Händel verbindet in ‚La Resurrezione‘ dramatische und andachtsvolle Momente voller tiefempfundener Emotion. Harry Bicket und The English Concert gehen ihren Weg einer lebendigen Händel-Pflege mit schönem Ertrag weiter. Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, 31.08.2022)
  • Zur Plattenkritik... Klassik und Folklore begegnen sich: Nicht nur Händel ist im Wirtshaus, auch andere Komponisten leisten ihm Gesellschaft. Weiter...
    (Diederich Lüken, 15.08.2022)
  • Zur Plattenkritik... Der rasende Countertenor: Ein Konzeptalbum um Ariosts Dichtung 'Orlando furioso', die so viele Barockkomponisten inspiriert hat. Weiter...
    (Dr. Jürgen Schaarwächter, 07.07.2022)
  • Zur Plattenkritik... Rückblickend: Decca-Retrospektive zu 30 Jahren Cecilia Bartoli. Weiter...
    (Dr. Jürgen Schaarwächter, 04.05.2022)
  • Zur Plattenkritik... Hommage an einen vergessenen Tenor: Marco Angioloni erkundet das Repertoire Annibale Fabbris. Weiter...
    (Dr. Jürgen Schaarwächter, 03.05.2022)
  • Zur Plattenkritik... Kleine 'Oper' mit großer Wirkung: 'Aci, Galatea e Polifemo' ist in dieser Version und Interpretation eine echte Entdeckung und eine Empfehlung. Weiter...
    (Benjamin Künzel, 23.03.2022)
  • Zur Plattenkritik... Erfrischend: Ein lebhafter, lebendiger Blick auf Händels zeitlebens bekanntestes Oratorium. Weiter...
    (Dr. Jürgen Schaarwächter, 13.02.2022)
  • Zur Plattenkritik... Ein Gesamtkunstwerk: Mozarts Bearbeitung von Händels Messias erlebte in Salzburgs Mozartwoche 2020 in der Regie von Robert Wilson eine regelrechte Auferstehung. Weiter...
    (Christiane Franke, 02.11.2021)
blättern

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Magazine zum Downloaden

Class aktuell (3/2022) herunterladen (5000 KByte) NOTE 1 - Mitteilungen (11/2022) herunterladen (2700 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Georges Bizet: Jeux d'enfants op.22

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...