> > > > > Biografie
Mittwoch, 20. September 2017

Peter Alward, Photo: Osterfestspiele Salzburg

Peter Alward im Portrait

Biografie


Peter Alward wurde am 20. November 1950 in London geboren studierte an der Guildhall School of Music Klavier. Ab 1968 war er bereits für Simrock Music Publishers tätig. Es folgte der Einstieg bei EMI: Von 1976 bis 1983 war Alward in München als European Classical Coordinator von EMI tätig, wurde 1985 zum Vizepräsident ernannt, elf Jahre später Senior Vice und A&R Director. Er zeichnete in dieser Zeit verantwortlich für Künstler wie Simon Rattle, Itzhak Perlman oder Nigel Kennedy. In dieser Zeit pflegte er auch engen Kontakt zu Herbert von Karajan, den Alward einmal als seinen "musikalischen Ziehvater" bezeichnete. Bei Karajans Aufnahmen für EMI Classics arbeitete er als europäischer Koordinator für die klassische Musik und Artist & Repertoire Manager mit ihm zusammen. Von 2002 bis 2004 war Alward schließlich Präsident des Unternehmens. Im Bereich Musikmanagement und –Beratung sammelte Alward Erfahrung im Advisory Board des Royal Opera House Covent Garden, sowie als ehrenamtlicher Berater für das Cleveland Orchestra oder das West-Eastern Divan Orchestra von Daniel Barenboim.



Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (9/2017) herunterladen (1880 KByte) Class aktuel (3/2017) herunterladen (0 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

 4442 im Portrait Musik ohne Grenzen
Programme abseits der Konventionen beim Festival Printemps des Arts de Monte-Carlo

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Anzeige