> > > > > Plattenkritiken
Mittwoch, 20. November 2019

Domenico Cimarosa

Domenico Cimarosa im Portrait

Plattenkritiken

Verschaffen Sie sich an dieser Stelle einen Eindruck von den neuesten Aufnahmen mit Werken von Domenico Cimarosa.


Details zu Pergolesi, Giovanni und Cimarosa, Domenico: La Serva Padrona/Il Maestro di Capella

Plattenkritiken

Kleine Opern mit großen Stimmen

Die vorliegende Neuerscheinung beim Label Profil Edition Günter Hänssler ruft zwei reizvolle Opernintermezzi des 18. Jahrhunderts ins Gedächtnis: Giovanni Battista Pergolesis 'La serva padrona' und ‚Il maestro di cappe...

Weiter...


Weitere Besprechungen mit Domenico Cimarosa:

  • Zur Plattenkritik... Römische Familienfehde: Die Aufnahme bietet ein schönes Festspieldokument und eine erfrischende Interpretation dieser Oper, die durchaus ihre musikalischen Reize besitzt. Weiter...
    (Alexander Rapp, 02.02.2007)
  • Zur Plattenkritik... Zwischen spritzig und harmlos: Die Aufführung ist mehr für die Ohren, als für den Kopf gedacht. Weiter...
    (Uwe Schneider, 02.02.2006)

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (11/2019) herunterladen (4454 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Eugène Ysaÿe: Sonata No.1 in G minor - Allegretto poco scherzoso. Amabile

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Liv Migdal im Portrait "Man spielt mit den Ohren!"
Liv Migdal im Gespräch mit klassik.com.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links