> > > > > Biografie
Dienstag, 17. September 2019

Joel Frederiksen, Photo by Eric Larrayadieu

Joel Frederiksen im Portrait

Biografie


Joel Frederiksen studierte Gesang und Laute in New York und Michigan, wo er seinen Master's Degree erwarb. Seitdem arbeitet er mit führenden amerikanischen Ensembles im Gebiet der Alten Musik, wie der Boston Camerata und dem Waverly Consort, zusammen.

Zugleich machte er als Opern- und Oratoriensänger auf sich aufmerksam. Engagements führten ihn vom Vancouver Summer Festival (Plutone in Monteverdi's Orfeo) bis zu den Festivals von Hong Kong und Brisbane. Nach seinem Debut bei den Salzburger Festspielen (Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny unter Dennis Russel-Davies) ließ sich Joel Frederiksen in Europa nieder. Seither singt er regelmäßig mit bedeutenden Ensembles für Alte Musik, unter anderem mit dem Huelgas-Ensemble, Freiburger Barockorchester, Ensemble Gilles Binchois, Hassler Consort und Musica fiata. Mit diesen Ensembles sowie als Solist musiziert er mit Paul O?Dette, Stephen Stubbs und Jordi Savall.

Seit geraumer Zeit widmet sich Joel Frederiksen intensiv seinem Spezialgebiet, dem Lautenlied der Renaissance.



Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (8/2019) herunterladen (3670 KByte) Class aktuell (3/2019) herunterladen (8670 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Heinrich von Herzogenberg: Quintett op.43 - Allegro giocoso

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Isabelle van Keulen im Portrait "Mir geht es vor allem um Zwischentöne"
Isabelle van Keulen im Gespräch mit klassik.com über ihre Position als Artist in Residence der Deutschen Kammerakademie Neuss am Rhein, historische Aufführungspraxis und das Spielen ohne Dirigent.

weiter...
Alle Interviews...