> > > > > Biografie
Mittwoch, 18. Juli 2018

Antonio Vivaldi

Antonio Vivaldi im Portrait

Biografie


Der Komponist und Violinist Antonio Vivaldi wurde am 4. März 1678 in Venedig geboren. Als Sohn eines Geigers erhielt er früh Musikunterricht in der Familie. 1703 wurde er zum Priester geweiht und begann im gleichen Jahr als Violinlehrer und Dirigent im Orchester in Venedig zu arbeiten. Zwischen 1714 und 1740 war er auch als Hauskomponist am Mädchenkonservatorium Ospedale della Pietà tätig. Vivaldis kompositorisches Schaffen umfaßt Opern, Oratorien, Violinsonaten und Konzerte, darunter 'Die vier Jahreszeiten'. Vivaldi starb am 28. Juli 1741 in Wien.



Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Magazine zum Downloaden

Class aktuell (2/2018) herunterladen (3463 KByte) NOTE 1 - Mitteilungen (7/2018) herunterladen (3001 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Berthold Goldschmidt: Cello Concerto - Caprice mélancolique

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Christian Euler im Portrait "Melancholie ist die höchste Form des Cantabile"
Bratschist Christian Euler im Gespräch mit klassik.com über seine Lehrer, seine neueste SACD und seine künstlerische Partnerschaft zum Pianisten Paul Rivinius.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Anzeige