> > > S
Samstag, 16. Dezember 2017

Camille Saint-Saens

Camille Saint-Saens

Der französische Komponist Charles Camille Saint-Saëns wurde am 9.10.1835 in Paris geboren. Nachdem er zwischen 1853 und 1857 als Organist in Paris tätig war, übernahm er die Anstellung als Organist an Ste. Madeleine von Fromental Halévy. Ab 1877 arbeitete Saint-Saëns ausschließlich als freier Kompo...

Weiter...


Antonio Salieri

Antonio Salieri

Der italienische Komponist Antonio Salieri wurde am 18.8.1750 in Legagno geboren. Durch Florian Gaßmann kam er nach Wien, wo er auch von Christoph Willibald Gluck Unterricht erhielt. Nach ersten Erfolgen als Opernkomponist trat er 1774 die Nachfolge Gaßmanns als Kammerkompositeur und Kapellmeist...

Weiter...


Esa-Pekka Salonen, Foto: Kasskara / DG

Esa-Pekka Salonen

Esa-Pekka Salonen – dieser Name steht nicht nur für einen international anerkannten Dirigenten, sondern auch für einen Komponisten, dessen Werke weltweit aufgeführt werden. Und für einen Musiker, der seit 1992 als Music Director des Los Angeles Philharmonic das musikalische Leben der Hollywood-Stadt...

Weiter...


José Maria Sánchez Verdú, Photo: Patricia Diez

José Maria Sánchez Verdú

José María Sánchez Verdú wurde 1968 in Algeciras/Spanien geboren und studierte von 1986 bis 1994 in Madrid Dirigieren, Musikwissenschaft und Komposition am Real Conservatorio Superior de Música, erhielt 1991 zusätzlich einen Abschluss in Jura von der Universidad Complutense in Madrid. Anschließend w...

Weiter...


Erik Satie

Erik Satie

Der Komponist Erik Satie wurde als Sohn eines Musikverlegers 1866 in Honfleur geboren. Mit dreizehn Jahren bestand er die Aufnahmeprüfung am Pariser Konservatorium, das er schon drei Jahre später verließ. Er verdiente seinen Lebensunterhalt als Pianist in verschiedenen Bars und Kabaretts am Montmatr...

Weiter...


Alessandro Scarlatti

Alessandro Scarlatti

Am 2. Mai 1660 in Palermo geboren war (Pietro) Alessandro (Gaspare) Scarlata der älteste Sohn Pietro Scarlatas und Eleonora D'Amatos. Den Namen "Scarlatti" oder "Scarlati", unter dem sämtliche Werke veröffentlicht wurden, gab sich der Künstler selbst. Nachdem er bereits eine musikalische Ausbildung...

Weiter...


Domenico Scarlatti

Domenico Scarlatti

Domenico Scarlatti war das sechste Kind Alessandro Scarlattis und seiner Frau Antonia. Durch seinen Vater und viele andere musikalisch engagierte Familienmitglieder gewann der junge Domenico schon früh Einblicke in die Musik. Mit 16 Jahren wurde er Organist und Komponist in der königlichen Kapelle i...

Weiter...


Johann Hermann Schein

Johann Hermann Schein

Johann Schein wurde als fünftes Kind eines Pfarrers im sächsischen Erzgebirge geboren. Nach dem Tod seines Vaters 1593 ging die Familie nach Dresden. Im Alter von 13 Jahren wurde Schein als Kantoreiknabe in die Hofkapelle aufgenommen, wo er eine umfassende musikalische Grundausbildung erhielt. Die k...

Weiter...


Franz Schubert

Franz Schubert

Der Komponist Franz Peter Schubert wurde am 31. Januar 1797 im österreichischen Lichtenthal geboren. Ersten Geigen- und Klavierunterricht erhielt er von seinem Vater, später von Salieri und Ruzicka. In den Jahren 1813 bis 1817 war er Gehilfe seines Vaters in der Lichtenthaler Schule. Anschließend wa...

Weiter...


Clara Schumann

Clara Schumann

Clara Schumann wurde am 13.9.1819 in Leipzig geboren. Ihr Vater Friedrich Wieck hatte sie für eine Pianistinnenkarriere vorgesehen. Er unterrichtete seine Tochter und ließ sie bereits 1828 erstmals öffentlich auftreten. Ab 1832 folgten längere Konzertreisen. Für ihre Ehe mit dem Komponisten Robert S...

Weiter...


Robert Schumann

Robert Schumann

Der Komponist Robert Schumann wurde am 8. Juni 1810 in Zwickau geboren. Er studierte zunächst Jura in Heidelberg und Leipzig. Dort begann er, Klavierunterricht bei Friedrich Wieck zu nehmen und widmete sich ab 1830 schließlich ganz der Musik. Eine Karriere als Pianist war ihm jedoch durch ein Fin...

Weiter...


Heinrich Schütz

Heinrich Schütz

Der Komponist Heinrich Schütz wurde am 14. Oktober 1585 in Köstritz bei Gera geboren. 1607 nahm er ein Jurastudium in Marburg auf, hatte jedoch zwei Jahre später durch ein Stipendium die Gelegenheit, eine Ausbildung als Komponist und Organist in Italien zu beginnen. Er nahm Unterricht bei Giovan...

Weiter...


Alexander Skrjabin

Alexander Skrjabin

Alexander Skrjabin (* 6. Januar 1872) wurde in seinem kompositorischen Schaffen hauptsächlich durch die westlich orientierte sowie durch die neurussische Musik beeinflusst. Für letztere stand vor allem Rimski-Korsakov, der 1902 die Uraufführung von Skrjabins 2. Sinfonie leitete. Zu diesem Zeitpunkt ...

Weiter...


Bedrich Smetana

Bedrich Smetana

Der Tscheche Bedrich (Friedrich) Smetana kam am 2. März 1824 in Leitomischl zur Welt. Er gründete 1848 eine Musikschule und war lange pädagogisch tätig. Später übernahm er eine Dirigentenstelle in Göteborg. Mit seinen Werken, allen voran der Zyklus 'Mein Vaterland' und die Oper 'Die verkaufte Braut'...

Weiter...


Fernando Sor

Fernando Sor

Fernando Sor ist vor allem durch seine Werke für Gitarre bekannt und gehört auf diesem Gebiet zu den wichtigsten Komponisten der Musikgeschichte. In den Jahren 1790 bis 1795 erhielt der im Februar 1778 in Barcelona geborene Sohn eines Kaufmanns an der Schule des Klosters Montserrat eine Ausbildung i...

Weiter...


Ludwig Spohr

Ludwig Spohr

Louis Spohr war eine Person, die musikalisch schnell von sich überzeugte. Seinen ersten Geigenunterricht erhielt er von seinem Vater, der Arzt im kleinen Örtchen Seesen war. Erst mit dreizehn ging er auf die Katharinenschule, erhielt aber nur wenig Theorieunterricht. Dennoch geriet der am 5. April 1...

Weiter...


Gaspare Spontini

Gaspare Spontini

Viele Komponisten hatten das Glück, dass ihre Begabung frühzeitig von ihrer Familie entdeckt und dementsprechend gefördert wurde. Nicht so Gaspare Spontini. Der am 14. November 1774 in Majolati geborene Spontini war von seinem Vater für ein geistliches Leben vorgesehen und mit acht Jahren zu diesem ...

Weiter...


Johann Stamitz

Johann Stamitz

Der Komponist, Dirigent und Geigenvirtuose Johann Wenzel Stamitz wurde am 19.6.1717 in Deutschbrod (Böhmen) geboren. Nach seiner Ausbildung, u.a. in Brünn bei Carlo Tessarini, erregte er 1741 mit seinen violinistischen Fähigkeiten besonderes Aufsehen bei den Hochzeitsfeierlichkeiten des späteren Kur...

Weiter...


Johann Strauß, jun.

Johann Strauß, jun.

Der Komponist Johann Strauß wurde am 25. Oktober 1825 in Wien geboren. Er gründete früh eine eigene Tanzkapelle, mit der er 1844 in Hietzing erstmalig auftrat. In der Folge unternahm er als 'Walzerkönig' große Konzertreisen und feierte von Amerika bis Rußland Erfolge. Neben der Komposition von W...

Weiter...


Barbara Strozzi

Barbara Strozzi

Barbara Strozzi zählt zu den wenigen bekannteren weiblichen Komponistinnen des Barockzeitalters. Ihre kompositorische Tätigkeit konzentrierte sich vorwiegend auf Arien, Kantaten und Madrigale. Sie wurde am 6. August 1619 als uneheliche Tochter Isabella Garzonis, Hausangestellte und Geliebte Giulio S...

Weiter...


Josef Suk

Josef Suk

Er war Antonin Dvoraks verheißungsvollster Schüler. Josef Suk, tschechischer Geiger und Komponist, wurde am 4. Januar 1874 im tschechischen Krecovice als Sohn einer Musikerfamilie auf dem Land geboren.
Sein großes Talent als Geiger brachte ihn 1891 an das Prager Konservatorium, wo er Violi...

Weiter...


Franz von Suppé

Franz von Suppé

Franz von Suppé entstammt einer ursprünglich belgischen Familie, die jedoch mindestens zwei Generationen vor seiner Geburt erst nach Italien, dann nach Spalato (heute Split) ausgewanderte. Sein voller Name lautet eigentlich Francesco Ezechiele Ermenegildo Cavaliere Suppé Demelli. Seine unzweifelhaft...

Weiter...


Jan Pieterszoon Sweelinck

Jan Pieterszoon Sweelinck

Jan Pieterszoon Sweelinck wurde als Organistensohn im niederländischen Deventer geboren, zog aber im Alter von fünf Jahren mit seinen Eltern nach Amsterdam. Dort übernahm sein Vater die Organistentätigkeit an der Oude Kerk. Jan Pieterszoon erhielt seinen ersten Unterricht im Orgelspiel sowie im Kon...

Weiter...


Dank an das Leben

Anzeige

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (11/2017) herunterladen (0 KByte) Class aktuell (4/2017) herunterladen (0 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

 4442 im Portrait Musik ohne Grenzen
Programme abseits der Konventionen beim Festival Printemps des Arts de Monte-Carlo

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Anzeige