> > > Q
Mittwoch, 20. September 2017

Johann Joachim Quantz

Johann Joachim Quantz

Als der 14jährige Johann Joachim Quantz 1707 seinen Vater verlor, starb gleichzeitig auch die für ihn geplante Zukunft als Hufschmied. So konnte er seiner Liebe zur Musik folgen. Er bildete sich unter Johann Adolf zum Multiinstrumentalisten (Violine, Oboe, Trompete; Posaune, Waldhorn, Blockflöte, Fa...

Weiter...


Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (9/2017) herunterladen (1880 KByte) Class aktuel (3/2017) herunterladen (0 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Max Reger: Sieben Orgelstücke op. 145 - Passion

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

 4442 im Portrait Musik ohne Grenzen
Programme abseits der Konventionen beim Festival Printemps des Arts de Monte-Carlo

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Anzeige