> > > > Leseprobe
Montag, 8. August 2022

[Isang Yun]

Musikzeitschriften im Portrait: Musik-Konzepte

Isang Yun

Die fünf Symphonien

Auf die Herausforderungen einer Biografie, die ihn unmittelbar mit Krieg, Diktatur und Teilung konfrontiert, antwortet Isang Yun mit dem gelebten Entwurf eines Menschen, der im Spannungsfeld der Gegensätze sein Gleichgewicht zu wahren sucht. Die Mitte aber kann nur treffen, so war Yun überzeugt, wer das Ganze im Blick hat. Yuns Strategie besteht also darin, die sein Leben und das 20. Jahrhundert zerteilenden Antagonismen als komplementäre Teile eines Zusammenhangs (um-) zu deuten.

Mit seinem fünfteiligen Symphonienzyklus zieht Isang Yun die Summe aus einem über Jahrzehnte hinweg betriebenen kompositorischen Projekt und gibt selbst die dichteste Zusammenfassung seiner taoistischen Weltdeutung. Wer den umfassenden Anspruch Yuns verstehen will, tut dies also am besten anhand seiner Symphonien.

Im Zentrum des Yunschen Entwurfs steht der Mensch, der von der Verantwortung her verstanden wird, den Zusammenhang der Welt empfindend zu erfahren und im Gehen seines "Weges" zu verwirklichen. Die "hermeneutische Rekonstruktion" durch Ilja Stephan erschließt die Struktur des Zyklus, die Faktur der Musik, aber auch die Handlungen des politischen Menschen Isang Yun aus diesem zu Grunde liegenden Entwurf. Dabei werden das Wachsen dieses Projekts durch die "Vorbereitungsphase" der Konzerte und Kantaten, die autobiografischen Bezüge und die philosophischen Prämissen Yuns nachgezeichnet. Indem jede Symphonie innerhalb des weiten Spektrums seiner geistig-musikalischen Welt einen besonderen, musikhistorischen, philosophischen oder biografischen Schwerpunkt setzt, ergibt sich im Durchgang durch den Zyklus ein repräsentatives Bild der geistigen Welt, der kompositorischen Verfahren und der menschlichen Erfahrungen Isang Yuns. Von dieser Sicht der Symphonien als "Synthese aller vorangegangenen Werke" (Yun) her eröffnet sich so ein Blick auf den in jedem seiner Momente gegenwärtigen inneren Zusammenhang des Yunschen Œuvres.

 

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (7-8/2022) herunterladen (2500 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links