> > > > Leseprobe
Dienstag, 7. Februar 2023

[Klang-Skulptur Monochord]

Musikzeitschriften im Portrait: Instrumentenbau Report

Klang-Skulptur Monochord

von Hartmut von Voigt, aus: Instrumentenbau Report 26

Ein Monochord im ursprünglichen Sinn ist ein Instrument mit einer Saite und verschiebbarem Steg. Mit dem Monochord hat schon Pythagoras Experimente zu den von ihm entdeckten Harmonie-Gesetzen gemacht.

Heutzutage versteht man unter einem Monochord allgemein ein Klanginstrument mit mehreren, bis zu einigen -zig Saiten, die jedoch alle in einem Ton gestimmt sind; dabei können zwei Gruppen von Saiten in der Tonhöhe auch eine Oktave auseinander liegen.

Der besondere Reiz des Monochords liegt in seiner Klangfülle im Zusammenspiel zwischen Grundton und Obertönen und der wechselseitigen Resonanz zwischen den zahlreichen Saiten.

Obertöne, die als Reihe der über einem Grundton mehr oder weniger stark mitklingenden Töne in bestimmten Schwingungsverhältnissen zum Grundton entstehen können, haben in der abendländischen Musik keine ausgeprägte Tradition, von einigen Ausnahmen wie z.B. früher Gregorianik abgesehen.

Umso faszinierender kann auf uns Obertonmusik wirken, z.B. bei tibetanischen Mönchsgesängen, der Musik der Tuva aus dem Altai-Gebirge oder bei dem auch bei uns zunehmend bekannt gewordenen Didjeridu der australischen Ureinwohner. Einige unserer Leser haben vielleicht auch schon einmal Obertongesang z.B. von Michael Vetter oder vom Düsseldorfer Obertonchor gehört.

Obertöne lassen sich beim Monochord durch einfache Spielweise erzeugen, z.B. die Terz, besonders deutlich die Quinte, aber auch Septime und Oktave. Noch gut hörbar können Oktave plus Terz oder plus Quinte sein. Durch unterschiedliche Fingerstellungen und je nach Fingerandruck beim Streichen oder Anreißen der Saiten entsteht eine Fülle von wechselnden Obertönen und Klangfarben.

- So könnte Sphärenmusik klingen. -

Das Monochord gehört auch zum umfangreichen Instrumenten-Repertoire der Klangwerkstatt Markt Wald. Die Klangwerkstatt bietet neben dem Bau vieler Saiteninstrumente - Harfen, Psalterien, Streichinstrumente, Zithern - seit über 20 Jahren an verschiedenen Orten in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Frankreich auch Kurse zum Selbstbau von Instrumenten an.

[weiter...]

Magazine zum Downloaden

Class aktuell (3/2022) herunterladen (5000 KByte) NOTE 1 - Mitteilungen (2/2023) herunterladen (5000 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Henri Bertini: Grand Trio op.43 in A major - Menuet. Allegro vivace

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Der Pianist Herbert Schuch im Gespräch mit klassik.com.

"Bei der großen Musik ist es eine Frage auf Leben und Tod."
Der Pianist Herbert Schuch im Gespräch mit klassik.com.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links