> > > > Leseprobe
Montag, 8. August 2022

[Hans Rott]

Musikzeitschriften im Portrait: Musik-Konzepte

Hans Rott

Der Begründer der neuen Symphonie

Hans Rott ist kein Unbekannter mehr. Die Werke des mit 26 Jahren in der Psychiatrie verstorbenen Wiener Komponisten (1858-1884) zählen zu den wohl interessantesten musikalischen Entdeckungen der 1990er Jahre. Für Gustav Mahler war der um zwei Jahre ältere Studienkollege am Wiener Konservatorium der ‚Begründer der neuen Symphonie': "Was die Musik an ihm verloren hat, ist gar nicht zu ermessen: zu solchem Fluge erhebt sich sein Genius schon in dieser Ersten Symphonie, die er als zwanzigjähriger Jüngling schrieb und die ihn - es ist nicht zu viel gesagt - zum Begründer der neuen Symphonie macht, wie ich sie verstehe." Die Uraufführung der E-Dur Sinfonie im Jahre 1989 löste aufgrund ihrer Qualität sowie der frappierenden Antizipation der musikalischen Sprache Gustav Mahlers stürmische Reaktionen bei allen Rezensenten aus. Hans Rott muß allerdings aus dem Schatten Mahlers hervorgeholt und seiner Originalität zu neuem Recht verholfen werden. Die Sinfonie Rotts galt um 1880 bei Freunden und Kollegen uneingeschränkt als "die Symphonie schlechthin". Hans Rotts Hauptwerke - damit sind insbesondere die E-Dur Sinfonie, das c-moll Streichquartett sowie das Pastorale Vorspiel für Orchester gemeint - bieten in ihrer revolutionären Qualität genügend Anlaß für eine Neubewertung der spätromantischen Musik.

Dieser Band widmet sich in der Hauptsache der Grundlagenforschung. Er enthält eine analytische Betrachtung der wichtigsten Eigentümlichkeiten der E-Dur Sinfonie von Frank Litterscheid sowie eine von Helmuth Kreysing erstellte Edition des gesamten biographischen Nachlasses aus der Musiksammlung der Österreichischen Nationalbibliothek. Zudem wird eine biographische Skizze von Maja Löhr, der ersten Rott-Biographin, als Wiederabdruck erscheinen. Um den Weg für die Rezeption weiterer Werke Hans Rotts zu bahnen, wurde zudem erstmals ein Werkverzeichnis aller aufführbaren Kompositionen erstellt, die jeweils mit einem Incipit sowie aufführungsrelevanten Informationen vorgestellt werden.

 

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (7-8/2022) herunterladen (2500 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links