> > > > Leseprobe
Dienstag, 27. September 2022

[LIPSIA, eine Plattenspieldose von 1897(?) mit vielen Geheimnissen.]

Musikzeitschriften im Portrait: Das Mechanische Musikinstrument

LIPSIA, eine Plattenspieldose von 1897(?) mit vielen Geheimnissen.

von Hendrik H. Strengers und Arno van der Heijden, aus: Das Mechanische Musikinstrument

Seite 2

Das Instrument hat nur einen Kamm mit 82 Stahlzungen und 5 Befestigungsschrauben. Die 5 Stützrollen des Notenscheibenhalters laufen zwischen den Zungen 28/29 und 55/56.

Die Stimmung umfasst 5½ Oktaven3 und setzt sich von unten her wie folgt zusammen:

1. Oktave: C, C, F, FIS, GIS, AIS, H, H

2. Oktave: CIS, CIS, DIS, DIS, E, E, FIS, FIS, GIS, AIS, H, H

3. Oktave: CIS , DIS, DIS, E, FIS, FIS, GIS, A, AIS, H, H

4. Oktave: C, CIS, CIS, D, DIS, DIS, E, E, F, FIS, FIS, FIS, G, GIS, GIS, GIS, A, AIS, AIS, H, H, H

5. Oktave: C, CIS, CIS, D, DIS, DIS, DIS, E, E, F, FIS, FIS, FIS, G, GIS, GIS, GIS, A, AIS, AIS, H, H

6. Oktave: C, CIS, CIS, D, DIS, DIS, E

Die Notenscheiben

Es sind 10 aus Zink gestanzte spezielle Platten mit einem Durchmesser von 45 cm vorhanden. Platten anderer Marken, zum Beispiel Kalliope, können auf der Lipsia-Spieldose nicht gespielt werden. Nach Einwurf einer 5-Pfennig-Münze wird der Musiktitel immer zweimal nacheinander gespielt. Die Musikstücke sind in französischer, englischer und deutscher Sprache angegeben. Die Nummerierung weist auffallend auf eine kleine Serie lieferbarer Titel hin.
Die nachfolgenden Platten gehören zu dem Instrument:
Nr. 1008: Les patineurs, valse; The skaters, waltz: "Der Schlittschuhläufer", Walzer, Waldteufel.
Nr. 1011: Roses du midi; Roses from the south; Rosen aus dem Süden, Walzer, Strauss.
Nr. 1013: "Lohengrin", Choeur des fiançailles; Wedding-song; Brautchor, Wagner.
Nr. 1014: L'argentine, fantaisie-masourque; The silver-fish, fantasia-mazurka-Silberfischchen, Fantasie-Mazurka, Ketterer.
Nr. 1019: "Spinn, Spinn", chanson suédoise; Swedish song; Schwedisches Volkslied, H. Jüngst.
Nr. 1033: La marche de Radetzky; Radetzky-march; Radetzky-Marsch, J. Strauss.
Nr. 1035: Si vous avez une mère chérie, chanson; If thou a loving mother hast, song; Wenn du noch eine Mutter hast, Lied, Neumann.
Nr. 1040: Le marchand de mort aux rats, chanson; The rat-catcher song; Der Rattenfänger, Lied, L. Gannin.
Nr. 1042: Vie d'artiste, valse; Artist's life, waltz; Künstler-Leben, Walzer, Joh. Strauss.
Nr. .....: Chant des fleurs; Flower-song; Blumenlied, Gust. Lange.

Zur Literaturlage

[weiter...]
Zurück zum Anfang...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (9/2022) herunterladen (3000 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links