> > > > Leseprobe
Mittwoch, 14. November 2018

[Musikmesse Friedrichshafen]

Musikzeitschriften im Portrait: Intermusik

Musikmesse Friedrichshafen

Rückblick auf ?My Music? 2007

Seite 2

Die Harmonika-Instrumentenbranche war nur mäßig vertreten. Allerdings erklärten diejenigen, die vor Ort ausgestellt hatten, durchaus Zufriedenheit. Die Fa. Alois Bauer, als Harmonika- Fachsortiment bekannt, fand sich ?durch unser breites Angebot von über 50 verschiedenen Modellen an Harmonikas und Akkordeons verschiedener Marken als Anziehungspunkt in dieser Instrumentenart?.

Franz Schmid von der Fa. HDSMusic aus München, bekannter MIDI-Systemanbieter und vielseitig engagierter Profi-Tüftler erklärte die Messe für sich als Erfolg. ?Obwohl die Besucherzahlen, besonders an den ersten beiden Tagen, nicht befriedigend waren, konnten wir erfreut feststellen, dass bei den Anwesenden das echte Interesse umso größer war.? Das mag allerdings auch daran gelegen haben, dass HDS eine echte Neuheit zeitlich genau passend zur Messe verfügbar hatte: abgesehen vom Soundmodul ?HDS Pro.Sound 1?, der ?HDS Pro. Box? und der ?HDS Sound Powerim xp genesys von GEM? war es das Einbaumikrofon ?HDS Pro. Mic?, das mit sensationellen Eigenschaften aufwarten konnte. Das riss im übrigen auch den am Stand der Fa. HOHNER gastierenden Akkordeon-Profi und neuen Endorser aus dem russischen St. Petersburg, Alexander Schirunow(INTERMUSIK berichtete), zu echter Begeisterung hin.

?Aber was ist an einem Mikrofonsystem neu?? kann man da fragen. Ein Mikrofonsystem für Handzuginstrumente muss eigentlich nur den Instrumentenklang übertragen und so verstärken, dass der volle Klang dem Publikum zur Verfügung steht. Im Prinzip also ganz einfach. Aber genau das scheint bislang die Schwierigkeit bei allen Produkten am Markt zu sein. Nebengeräusche, die z.B. von den Klappen oder der Bassmechanik erzeugt werden, sind bekanntlich unerwünscht und sollten nicht verstärkt bzw. besser noch ganz eliminiert werden. Das ist genau der Punkt wo das HDSMikrophonsystem eingreift: nicht weniger als sieben Mikrophonkapseln sorgen für die gleichmäßige Tonabnahme im Diskantbereich und mindestens weitere zwei im Bassteil. Die speziell gearbeiteten und montierten Mikrophone sind freischwingend und besitzen je einen Eingangsfilter. Damit garantiert das System eine störungsfreie natürliche Abnahme des kompletten Tonumfangs des Instrumentes. Ein Balance- Regler für die Bass- und Diskantlautstärke und ein Stummschalter runden das System ab. Das professionelle Mikrophon-Abnahmesystem eignet sich für alle Handzuginstrumente ist sowohl ganz unabhängig oder in Verbindung mit dem ?HDSmidi-System? erhältlich.

[weiter...]
Zurück zum Anfang...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (11/12 2018) herunterladen (4200 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Franz Lehár: Kaiserin Josephine - Ich heiße Sie alle ganz herzlich willkommen!

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

 Folkwang Kammerorchester Essen im Portrait Mit Vollgas ins Haus des Teufels
Das Folkwang Kammerorchester Essen ? jung, energiegeladen, hochmusikalisch

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Anzeige