> > > > Kritiken
Freitag, 5. Juni 2020

Logo Universal Edition

Universal Edition im Portrait

Kritiken

Aktuelle Besprechungen von Universal Edition bei klassik.com.


Details zu Rae, James: Cello Debut: 12 leichte Stücke für Anfänger: Noten

Rae, James: Cello Debut: 12 leichte Stücke für Anfänger: Noten

Herausforderungen an junge Cello-Spieler

In ihre "Debut"-Reihe hat die Universal Edition ein von James Rae herausgegebenes Cello-Heft eingegliedert. Die Stücke setzen zum Teil aber schon ein wenig Spielerfahrung voraus.

Bei der Universal Edition ist eine Reihe für Anfänger mit dem Titel ‚Debut’ um ein Cello-Heft ergänzt worden. Komponiert wurden die Stücke von James Rae. Schöne Comics zum Ausmalen und ein Klavierheft zum Downloaden oder in gebundener Version begeistern. Aber in der Praxis erweist sich, dass da so gar keine Anfänger am Werk sein können. Es stellt sich die Frage: Was ist also der angesprochene Anfänger oder Debütant?

Zu Schulanfang suchen CellopädagogInnen nach neuem Stoff ...

Weiter...

Weitere Besprechungen des Labels Universal Edition:

  • Zur Plattenkritik... Wiederbegegnung: Alban Bergs Sonate für Klavier op. 1 liegt bei der Universal Edition nun in einer gelungenen, lohnenswerten Bearbeitung für Gitarre solo von Christophe Dejour vor. Weiter...
    (Michael Pitz-Grewenig, )
  • Zur Plattenkritik... Duette mit Humor: Dieses Heft mit Duo-Bearbeitungen für Violine und Viola von Aleksey Igudesman bietet einige witzige und spielenswerte Fassungen. Allerdings haben nicht alle Nummer dasselbe hohe Niveau. Weiter...
    (Manuel Stangorra, )
  • Zur Plattenkritik... Alles Tango: Gustavo Beytelmann hat im zweiten Band der Tango-Reihe sieben Stücke in ansprechenden Bearbeitungen zusammengestellt. Weiter...
    (Michael Pitz-Grewenig, )
  • Zur Plattenkritik... Volltreffer für Alleskönner Igudesman: 'Violin Duets Mozart & More' bieten zehn großartig gesetzte Bearbeitungen für zwei Violinen. Weiter...
    (Manuel Stangorra, )
  • Zur Plattenkritik... Neue Studienpartituren der Universal Edition - Teil 4: In der Reihe der UE-Studienpartituren erscheint Leos Janáčeks Oper 'Katja Kabanowa'. Weiter...
    (Prof. Dr. Stefan Drees, )
  • Zur Plattenkritik... Gustav Mahler als Briefschreiber: Diese Ausgabe von Gustav Mahlers Briefen an seine Verleger ist keineswegs nur eine spannende Lektüre für Musikwissenschaftler und Mahlerianer. Weiter...
    (Dr. Claudia Maria Korsmeier, )
  • Zur Plattenkritik... Neue Studienpartituren der Universal Edition - Teil 3: In der Reihe der UE-Studienpartituren erscheinen Arnold Schönbergs 'Variationen für Orchester'. Weiter...
    (Prof. Dr. Stefan Drees, )
  • Zur Plattenkritik... Neue Studienpartituren der Universal Edition - Teil 1: In der Reihe der UE-Studienpartituren erscheint Morton Feldmans Ensemblewerk 'Instruments II'. Weiter...
    (Prof. Dr. Stefan Drees, )
  • Zur Plattenkritik... Ein Meisterwerk als Studienpartitur: In der Universal Edition Wien erscheint eine Studienausgabe von Luciano Berios 'Sinfonia', die alle Vor- und Nachteile des verkleinerten Formats mit sich bringt. Weiter...
    (Prof. Dr. Stefan Drees, )
  • Zur Plattenkritik... Ein Stück Musikgeschichte: Das Label ECM und die Universal Edition Wien haben sich zu einer außerordentlichen Hommage zum 75. Geburtstag des Komponisten Arvo Pärt zusammengefunden. Weiter...
    (Prof. Dr. Stefan Drees, )

Alle Besprechungen...

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (6/2020) herunterladen (3000 KByte) Class aktuell (1/2020) herunterladen (4180 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Liv Migdal im Portrait "Man spielt mit den Ohren!"
Liv Migdal im Gespräch mit klassik.com.

weiter...
Alle Interviews...