> > > > Kritiken
Samstag, 10. April 2021

Logo Naxos

Naxos im Portrait

Kritiken

Aktuelle Besprechungen von Naxos bei klassik.com.


Details zu Korngold: Suit op.23, Piano Quintet op.15: Spectrum Concerts Berlin

Korngold: Suit op.23, Piano Quintet op.15: Spectrum Concerts Berlin

Wien statt Hollywood

Das Ensemble Spectrum Concerts Berlin spielt expressive Kammermusik von Erich Wolfgang Korngold.

Erich Wolfgang Korngold und Hollywood, das gehört wohl zusammen. Doch die neue Platte mit Kammermusik Korngolds bringt man ganz eindeutig mit einer anderen Stadt zusammen, nämlich mit Wien. Die Suite op. 23 und das Klavierquintett op. 15 entstanden noch vor Korngolds Emigration in die Neue Welt und wirken wie eine überaus wienerische Fortsetzung des Weges, den Gustav Mahler und Arnold Schönberg gegangen sind (bei Letzterem natürlich nicht der atonale oder zwölftönige Weg): Eine sehr expressive Form der Mode...

Weiter...

Weitere Besprechungen des Labels Naxos:

  • Zur Plattenkritik... Sinnlicher Humperdinck: Dario Salvi entdeckt den Reiz von Engelbert Humperdincks Schauspielmusiken. Weiter...
    (Karin Coper, )
  • Zur Plattenkritik... Nicht nur spanisch: Der dritte Teil mit Orchestermusik von Enrique Granados offenbart seine stilistische Bandbreite. Weiter...
    (Karin Coper, )
  • Zur Plattenkritik... Symphonie des Schreckens: Aram Khatchaturian verarbeitete die Gräuel des Zweiten Weltkriegs in seiner monumentalen zweiten Symphonie. Weiter...
    (Karin Coper, )
  • Zur Plattenkritik... In jeder Hinsicht konkurrenzfähig: Christoph König und die Solistes Européens engagieren sich erneut für die französische Komponistin Louise Farrenc, überzeugen können dabei vor allem die Erste Symphonie und die 'Gallenberg-Variationen'. Weiter...
    (Dr. Michael Loos, )
  • Zur Plattenkritik... Belcanto-Oper für Arbeiter: Im Rahmen einer Tournee für die Arbeiterkammer Wien spielte das Ensemble der Wiener Staatsoper 1977 'Don Pasquale' in einer Mehrzweckhalle in der Steiermark. Mit dabei: die junge Edita Gruberova neben Tenor Luigi Alva. Weiter...
    (Dr. Kevin Clarke, )
  • Zur Plattenkritik... Für Sammler und Liebhaber: Die vollständige Ersteineinspielung von Beethovens 'König Stephan' neben anderen patriotischen Werken. Weiter...
    (Michael Pitz-Grewenig, )
  • Zur Plattenkritik... Klingende Geschichtsstunde: Das russische Brahms Trio präsentiert auf seiner neuen Platte mit Werken von Aljabjew, Glinka und Rubinstein die Anfänge des Klaviertrios in Russland. Weiter...
    (Jan Kampmeier, )
  • Zur Plattenkritik... Klänge aus Galicia: Die Orchestermusik von Enrique Granados ist das Kennenlernen wert. Weiter...
    (Karin Coper, )
  • Zur Plattenkritik... Schnellschuss: Ein Aufnahmetag hat für eine differenzierte Darbietung der hier vorliegenden Martinu-Lieder nicht ausgereicht. Weiter...
    (Dr. Jürgen Schaarwächter, )
  • Zur Plattenkritik... Bibel-Oper à la Rossini: Naxos setzt die Zusammenarbeit mit dem Belcantofestival Bad Wildbad mit einer Einspielung von Gioacchino Rossinis monumentalem 'Moïse' fort. Weiter...
    (Karin Coper, )
  • Zur Plattenkritik... Unerfüllt ambitioniert: Hasse Borup und Andrew Staupe dienen Carl Nielsens Kammermusik für Violine und Klavier nicht immer mit vollem Verständnis. Weiter...
    (Dr. Jürgen Schaarwächter, )
  • Zur Plattenkritik... Verschwenderische Farben: Wieder einmal ist JoAnn Falletta mit dem Buffalo Philharmonic Orchestra eine engagierte Sachwalterin der Musik Florent Schmitts. Weiter...
    (Dr. Jürgen Schaarwächter, )
  • Zur Plattenkritik... Große Überzeugungskraft: Claudia Stein erkundet mit ihren Partnern u. a. sechs Flötensonaten Friedrich des Großen. Weiter...
    (Dr. Jürgen Schaarwächter, )
  • Zur Plattenkritik... Konzertante Mittelklasse: Naxos engagiert sich erneut für die Musik des Brasilianers Camargo Guarnieri, die vier hier versammelten konzertanten Werke können allerdings nur teilweise überzeugen. Weiter...
    (Dr. Michael Loos, )
blättern

Alle Besprechungen...

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (4/2021) herunterladen (2500 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Max Drischner: Selected Organ Works

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links