> > > > Profil
Mittwoch, 24. Januar 2018

Logo Athene records

Athene records im Portrait

Label-Profil

Athene Records war ursprünglich im Besitz der Pianistin Joanna Leach und hat nur Aufnahmen von Musik, die auf historischen Tafelklavieren gespielt wurden, gemacht. Jene CDs mit Musik von Schubert, Field, Chopin und anderen sind immer noch die besten ihres Genres.

Später hat Athene seine Minerva Serie herausgebracht ? Live- und Studio-Aufnahmen von Instrumental- und Orchester Musik, einschliessslich 4 hoch gelobter CDs von dem begabten deutschen Pianisten Andreas Boyde. Vor kurzem hat Minerva den berühmten franzoesischen Pianisten Bernard d?Ascoli gewinnen können, und dessen Aufnahme der Chopin Nocturnes hat mehrere Preise gewonnen. 2003 wurde Athene Teil der Divine Art Gruppe.

(Selbstdarstellung)


Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (1/2018) herunterladen (2242 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Winfried Rademacher im Portrait "In jedem Ton schwingt der Mensch mit, der ihn produziert"
Winfried Rademacher sucht als Geiger auch gerne Kostbares auf Nebenwegen

weiter...
Alle Interviews...


Anzeige