> > > > Kritiken
Sonntag, 5. Februar 2023

Logo Berlin Classics

Berlin Classics im Portrait

Kritiken

Aktuelle Besprechungen von Berlin Classics bei klassik.com.


Details zu Ravel & Chausson: Trio Machiavelli

Ravel & Chausson: Trio Machiavelli

Fesselnde Präsenz

Claire Huangci zeigt sich von ihrer kammermusikalischen Seite.

Diverse Preise gewonnen hat Claire Huangci als Pianistin, darunter den renommierten 'Concours Géza Anda' im Jahr 2018. Ihre sämtlichen Alben – gerade erst die Veröffentlichung von Bach-Toccaten – sind mit viel Lob bedacht worden. Am Herzen liegt ihr aber auch die Kammermusik, beim Kammermusikfestival des ARD-Wettbewerbs lernte sie den Cellisten Tristan Cornut und die Geigerin Solenne Païdassi, beide aus Frankreich stammend, kennen. Aus dieser Bekanntschaft heraus entstand das Trio Machiavelli, den Br...

Weiter...

Weitere Besprechungen des Labels Berlin Classics:

  • Zur Plattenkritik... Schwergewicht Bruckner: Das hier vorgestellte 'Bruckner Spectrum' der Zurich Chamber Singers bietet ein stimmiges Programm: Palestrina ist von unbestritten überzeitlicher Klasse, vor allem aber ist es eine Bruckner-Platte. Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, )
  • Zur Plattenkritik... Mitgerissen vom Fluss der Musik: Das Boulanger Trio präsentiert auf seiner ersten CD Werke erfolgreicher Studenten ihrer Namensgeberin. Weiter...
    (Christiane Franke, )
  • Zur Plattenkritik... Namensgebend: Nach 20 Jahren kehrt das Fauré Quartett zu seinem Namenspatron zurück. Weiter...
    (Dr. Jürgen Schaarwächter, )
  • Zur Plattenkritik... Subtile Kommunikation: Claire Huangci rückt Mendelssohn-Raritäten ins gebührende Licht. Weiter...
    (Thomas Gehrig, )
  • Zur Plattenkritik... In neuem Gewand: Das Klavierduo Silver-Garburg eröffnet neue romantische Perspektiven. Weiter...
    (Thomas Gehrig, )
  • Zur Plattenkritik... Brahms zum Auftakt: Das erste CD-Projekt des Konzerthausorchesters unter Christoph Eschenbach. Weiter...
    (Thomas Gehrig, )
  • Zur Plattenkritik... Mit Stern: Herrnhuter Weihnacht gewährt einen Blick in einen kaum bekannten Bezirk der Musikgeschichte – unbedingt interessant, wenn auch nicht spektakulär. Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, )
  • Zur Plattenkritik... Bach mit Herz und Seele: Claire Huangci empfiehlt sich mit ihrem neuen Album für weitere Bach-Aufgaben. Weiter...
    (Thomas Gehrig, )
  • Zur Plattenkritik... Außergewöhnliches Porträt einer außergewöhnlichen Orgel: Iveta Apkalna offeriert in ihrem Triptychon drei Epochen der Orgelmusik, virtuos und einprägsam dargestellt, aber nicht immer auf gleichem Niveau. Weiter...
    (Diederich Lüken, )
  • Zur Plattenkritik... Orgel-Werbung: Als unverzichtbares Plädoyer für französische Orgelmusik ist diese CD nur sekundär geeignet. Weiter...
    (Dr. Jürgen Schaarwächter, )
  • Zur Plattenkritik... Ein Himmel voller Geigen: Das Concerto Köln ist mit barocken Concerti in seinem Element. Weiter...
    (Manuel Stangorra, )
  • Zur Plattenkritik... Mit Charme und Substanz: Pianist Matthias Kirschnereit und das HR-Sinfonieorchester brillieren mit Klavierwerken von Johann Nepomuk Hummel, Carl Maria von Weber und Felix Mendelssohn Bartholdy. Weiter...
    (Manuel Stangorra, )
  • Zur Plattenkritik... Tenorhits im orchestralen Luxusgewand: Peter Schreier zeigt sich auf dem erstmals digitalisierten Album 'Schöne strahlende Welt' von ungewohnter Seite und begibt sich in die Welt der leichten Muse. Weiter...
    (Karin Coper, )
  • Zur Plattenkritik... Hochglanzveröffentlichung: Ein Konzertmitschnitt aus dem Corona-Sommer 2020 – ohne nachhaltige künstlerische Bedeutung. Weiter...
    (Dr. Jürgen Schaarwächter, )
blättern

Alle Besprechungen...

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Magazine zum Downloaden

Class aktuell (3/2022) herunterladen (5000 KByte) NOTE 1 - Mitteilungen (2/2023) herunterladen (5000 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Camille Saint-Saens: Quartett für Violine, Viola, Violoncello und Klavier E-Dur - Poco andante maestoso - Allegro vivace

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Der Pianist Herbert Schuch im Gespräch mit klassik.com.

"Bei der großen Musik ist es eine Frage auf Leben und Tod."
Der Pianist Herbert Schuch im Gespräch mit klassik.com.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links