> > > > Empfehlungen
Montag, 18. November 2019

Logo Paladino

Paladino im Portrait

Empfehlungen

Alle herausragenden Einspielungen von Paladino auf einen Blick.


Details zu Poulenc, Francis: Kammermusikwerke

Poulenc, Francis: Kammermusikwerke

Ausdrucksmusik von höchster Intensität

Faszinierend wie seine beiden Vorläufer ist auch das dritte Poulenc-Album der Münchner Pianistin Eva-Maria-May: Ihr einfühlsames Klavierspiel und fünf weitere ausgezeichnete Instrumentalisten zeigen die wunderbaren Duo-Werke des Franzosen in bestem Licht.

In Poulencs Duo-Sonaten treten die hierzulande oft unterschätzten Qualitäten seiner Musik unmittelbar hervor. Der Franzose ist keineswegs ein immer munterer, verspielter, ironischer Klassizist mit viel oberflächlicher Glätte, als der er vor allem aus Sicht der sogenannten ‚Neuen Musik‘ im 20. Jahrhundert offen und auch ein wenig post-nationalistisch abgewertet wurde. Poulenc schreibt äußerst gedankenvolle, geistreiche Werke, deren überwiegend tonale Klangsprache sich durchaus in ihrer werkspezi...

Weiter...

Weitere herausragende Einspielungen von Paladino:

  • Zur Plattenkritik... Das Wohlinterpretierte Trautonium: Gänzlich neuartig und ansprechend wirken Harald Genzmers für den Trautonium-Pionier und bisherigen Monopolisten Oskar Sala geschaffene Kompositionen in den Lesarten bzw. Bearbeitungen von Peter Pichler. Weiter...
    (Dr. Hartmut Hein, 13.04.2017)
  • Zur Plattenkritik... Französisch verzaubert: Diese Poulenc-Einspielung präsentiert Kammermusikwerke in all ihrer Ausdrucksvielfalt. Man kann diese Musik nicht facettenreicher spielen. Weiter...
    (Marina Brunner, 04.02.2016)

Alle Empfehlungen...

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (11/2019) herunterladen (4454 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Christian Euler im Portrait "Melancholie ist die höchste Form des Cantabile"
Bratschist Christian Euler im Gespräch mit klassik.com über seine Lehrer, seine neueste SACD und seine künstlerische Partnerschaft zum Pianisten Paul Rivinius.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links