> > > > Kritiken
Donnerstag, 20. Januar 2022

Logo BR-Klassik

BR-Klassik im Portrait

Kritiken

Aktuelle Besprechungen von BR-Klassik bei klassik.com.


Details zu Mahler, Gustav: Sinfonie Nr. 1 in D-Dur: Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, Mariss Jansons

Mahler, Gustav: Sinfonie Nr. 1 in D-Dur: Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, Mariss Jansons

Klanglicher Reichtum

Das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks glänzt mit Mahler.

Im Jahr 2007 entstand der vorliegende Live-Mitschnitt aus dem Herkulessaal der Münchner Residenz von Mahlers Symphonie Nr. 1 D-Dur, am Pult des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks stand dessen schon damals amtierender Chefdirigent Mariss Jansons. Gespielt wird die heute überwiegend gängige Fassung ohne 'Blumine'. Den Beinamen 'Titan' hatte Mahler seinem Erstling dieser Gattung vorübergehend hinzugefügt, ihn dann aber später wieder verworfen. Nach Einführung des bunten Allerlei imit...

Weiter...

Weitere Besprechungen des Labels BR-Klassik:

  • Zur Plattenkritik... In edlem Klanggewand: Der Chor des Bayerischen Rundfunks mit Psalmen von Mendelssohn. Weiter...
    (Thomas Gehrig, )
  • Zur Plattenkritik... Inspirierte Intensität: Die BR-Ensembles fügen der Pärt-Diskografie ihres Sender-Labels mit dieser Platte einen weiteren Schmuckstein von Substanz und großer Ernsthaftigkeit hinzu. Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, )
  • Zur Plattenkritik... Musikalisches Porträt des Diktators Stalin: In der Reihe der Schostakowitsch-Aufnahmen des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks liegt nun auch eine Live-Aufnahme der 10. Symphonie aus München vor, Mariss Jansons dirigiert. Weiter...
    (Dr. Kevin Clarke, )
  • Zur Plattenkritik... Magie des Augenblicks: Mariss Jansons mit Schostakowitschs Fünfter: Im Rahmen des Schostakowitsch-Zyklus aus München ist die Live-Aufnahme der Symphonie Nr. 5 aus dem Jahr 2014 beim BR Klassik-Label erschienen. Weiter...
    (Dr. Kevin Clarke, )
  • Zur Plattenkritik... Schillernde Klangfarben: Mariss Jansons und das BRSO brillieren mit Strawinsky. Weiter...
    (Thomas Gehrig, )
  • Zur Plattenkritik... Luzides Lob: Ein schönes, rundes Programm des BR-Chors, das Arvo Pärt in seinen Eigenarten und seinem unverwechselbaren Kern expliziert: So kann man gratulieren, auch nachträglich. Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, )
  • Zur Plattenkritik... Klanglich heikel: Der Bayerische Rundfunk bietet keine rundum gelungene Leistung bei Josef Suks 'Todesengel'-Sinfonie 'Asrael'. Weiter...
    (Dr. Jürgen Schaarwächter, )
  • Zur Plattenkritik... Wertvolles Dokument: Die neue Bruckner-Box des BRSO unter Mariss Jansons reflektiert eine bedeutende Ära. Weiter...
    (Thomas Gehrig, )
  • Zur Plattenkritik... Spannend wie ein Krimi: Diese Produktion eröffnet eine wissenschaftlich fundierte, völlig neue Sicht auf Mozarts Requiem. Weiter...
    (Thomas Gehrig, )
  • Zur Plattenkritik... Bleibende Erinnerung: Diese CD hält Mariss Jansons' letzten Auftritt mit dem BRSO fest. Weiter...
    (Thomas Gehrig, )
  • Zur Plattenkritik... Voller Innenspannung: Nach Eugen Jochum erweist sich auch Rafael Kubelík beim Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunk als begabter Bruckner-Dirigent. Weiter...
    (Dr. Jürgen Schaarwächter, )
  • Zur Plattenkritik... Requiem für Furtwängler: Ein Requiem für Wilhelm Furtwängler – eine gewiss zufällige zeitliche Koinzidenz macht diese Aufnahme der zweiten Sinfonie mit dem Sinfonieorchester des Bayerischen Rundfunks und Eugen Jochum zu einer besonderen. Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, )
  • Zur Plattenkritik... Belcanto bei den Hunnen: Ivan Repusic und das Münchner Rundfunkorchester setzen ihren Verdi-Zyklus mit 'Attila' fort. Weiter...
    (Karin Coper, )
  • Zur Plattenkritik... Musik, die zu Tränen berührt: Dvoraks Urfassung des 'Stabat mater' für Orchester, Soli und Klavierbegleitung Weiter...
    (Michaela Schabel, )
  • Zur Plattenkritik... Akribische Arbeit: Das BRSO mit wertvollen Strauss-Dokumenten aus der frühen Jansons-Ära. Weiter...
    (Thomas Gehrig, )
blättern

Alle Besprechungen...

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (1/2022) herunterladen (3500 KByte) Class aktuell (3/2021) herunterladen (2500 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links