> > > > Profil
Mittwoch, 24. Januar 2018

Logo perc.pro

perc.pro im Portrait

Label-Profil

perc.pro, gegründet im Januar 2000, hat sich mittlerweile als kleines exklusives Klassiklabel etabliert.
Das Team um Michael Gärtner (Geschäftsleitung und Programm) und Thomas Sick (Presse und Marketing) setzt verstärkt auf ungewöhnliches und interessantes Repertoire. Neben der Zusammenarbeit mit dem Saarländischen Rundfunk im Bereich Orchestermusik ? die sich etwa in einer Porträt-CD des Komponisten Siegfried Matthus zu dessen 70. Geburtstag spiegelt ? oder der Kooperation mit dem Ludwigsburger BlechbläserQuintett (von dem bis jetzt zwei CDs erschienen sind), produziert das Label vor allem ausgewählte zeitgenössische Werke sowie Kammermusik und Solistenporträts. Hier wurden in den letzten Monaten mehrere Exklusivverträge mit jungen vielversprechenden Künstlern geschlossen. Eine erste CD mit dem mexikanischen Geiger Erasmo Capilla ist im Sommer 2006 erschienen.
Die Produktionen von perc.pro zeichnen sich durch eine hervorragende Klangqualität und informatives Begleitmaterial aus.

(Selbstdarstellung)


Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (1/2018) herunterladen (2242 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Edvard Grieg: Sonate für Violine und Klavier Nr. 1 F-Dur op. 8 - Allegretto quasi andantino

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

 4442 im Portrait Musik ohne Grenzen
Programme abseits der Konventionen beim Festival Printemps des Arts de Monte-Carlo

weiter...
Alle Interviews...


Anzeige