> > > > Empfehlungen
Donnerstag, 20. September 2018

Logo aeon

aeon im Portrait

Empfehlungen

Alle herausragenden Einspielungen von aeon auf einen Blick.


Details zu Ligeti, György: Métamorphoses nocturnes

Ligeti, György: Métamorphoses nocturnes

Neue Maßstäbe

Das Quatuor Béla wartet mit einer fulminanten Einspielung von György Ligetis Streichquartetten auf.

Mit seiner genauen und detailreichen Einspielung der beiden Streichquartette György Ligetis, beim französischen Label æon erschienen, setzt das Quatuor Béla (mit Julien Dieudegard und Frédéric Aurier, Violine; Julian Boutin, Viola; Luc Dedreuil, Violoncello) neue interpretatorische Maßstäbe. Bereits der Anfang des 1953/54 entstandenen Streichquartetts Nr. 1 mit seinen ‚misterioso‘ aus der Stille sich herausschälenden Klängen wirkt wie ein spannungsvoll aufgeladener Do...

Weiter...

Weitere herausragende Einspielungen von aeon:

  • Zur Plattenkritik... Vertrackt: Die Streichquartette von Brian Ferneyhough sind in ihrer komplexen Anlage kaum zu überbieten. Das Arditti Quartet findet sich darin aber bestens zurecht und stellt die Werke in rundherum empfehlenswerten Einspielungen vor. Weiter...
    (Dr. Jürgen Schaarwächter, 15.09.2014)
  • Zur Plattenkritik... Trauer und Gedenken: Musik zum Tod Johannes Ockeghems, in höchster und zugleich höchst individueller Qualität geboten vom französischen Vokalensemble Diabolus in Musica. Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, 19.10.2012)
  • Zur Plattenkritik... Komplexe Vokalbezüge: Drei Werke von Jonathan Harvey liegen hier in Modellinterpretation vor. Erstklassige Musik hervorragend umgesetzt. Weiter...
    (Dr. Jürgen Schaarwächter, 23.09.2010)
  • Zur Plattenkritik... Vorsicht: Hochspannung!: Die Einspielung von Schumanns Streichquartetten durch das Quatuor Ysaÿe verdient als Sternstunde der Musik bezeichnet werden. So charaktervoll, emphatisch, hingebungsvoll und spannend haben diese Werke selten geklungen. Weiter...
    (Dr. Tobias Pfleger, 30.08.2009)
  • Zur Plattenkritik... Die Gewichtigkeit der stummen Dolche: Weiter...
    (Florian Wetter, 21.04.2005)
  • Zur Plattenkritik... Viola – Mitte der Welt: Weiter...
    (Patrick Beck, 12.02.2005)

Alle Empfehlungen...

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (9/2018) herunterladen (3001 KByte) Class aktuell (3/2018) herunterladen (3000 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Johann Strauß, jun.: Aschenbrödel - Vorspiel zum Zwischenbild

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Christian Euler im Portrait "Melancholie ist die höchste Form des Cantabile"
Bratschist Christian Euler im Gespräch mit klassik.com über seine Lehrer, seine neueste SACD und seine künstlerische Partnerschaft zum Pianisten Paul Rivinius.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Anzeige