> > > > Shop
Freitag, 19. April 2019

Dido & Aeneas

Detailansicht

Dido & Aeneas

Preis 19,99 EUR
(Dieser Titel befindet sich zur Zeit im Angebot)



Titel: Dido & Aeneas
Kurz-Info: Henry Purcell (1659-1695)
Medium: SACD
Label, Qualität, Aufnahme: Pentatone, ADD, 1970
Beschreibung: Künstler: Josephine Veasey, John Shirley-Quirk, Helen Donath, Elizabeth Bainbridge, Delia Wallis, Gillian Knight, Thomas Allen, John Alldis Choir, Academy of St. Martin in the Fields, Colin Davis
Track-Informationen: Ouvertüre
Shake the cloud from off your brow (1. Akt)
Ah! Belinda, I am prest with torment
Whence could so much virtue spring?
See, your royal guest appears
Prelude for the whitches (2. Akt)
Wayward sisters
In our deep vaulted cell
Ritornelle - Thanks to these lonesome vales
Oft she visits
Behold, upon my bending spear
Stay prince
Prelude - Come away, fellow sailors (3. Akt)
See the flags
Your counsel all is urged in vain
The hand Belinda
When I am laid in earth
With dropping wings
Pressestimme(n): Hermes Opernlexikon:"Die beste Besetzung, wenn man die Qualität und Farbe der Stimmen als Maßstab nimmt. Auch Davis macht großen Eindruck, weil er einen sicheren Instinkt für legitime theatralische Wirkung hat."
Veröffentlichung: 11.03.2016
Lagerbestand: versandfertig innerhalb von 1-3 Tagen
(soweit verfügbar beim Lieferanten)
Hörbeispiele: 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 - 17 - 18 -
Preis: 19,99 EUR
(inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versandkosten)

Bestellmenge:

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (4/2019) herunterladen (1559 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Frédéric Chopin: Valse a-Moll

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Isabelle van Keulen im Portrait "Mir geht es vor allem um Zwischentöne"
Isabelle van Keulen im Gespräch mit klassik.com über ihre Position als Artist in Residence der Deutschen Kammerakademie Neuss am Rhein, historische Aufführungspraxis und das Spielen ohne Dirigent.

weiter...
Alle Interviews...


Anzeige