> > > > Shop
Samstag, 20. April 2019

Klavierkonzert Nr.1

Detailansicht

Klavierkonzert Nr.1

Preis 19,99 EUR
(Dieser Titel befindet sich zur Zeit im Angebot)



Titel: Klavierkonzert Nr.1
Kurz-Info: Peter Iljitsch Tschaikowsky (1840-1893)
Medium: SACD
Label, Qualität, Aufnahme: Pentatone, DDD, 2015
Beschreibung: +Grieg: Klavierkonzert op.16Künstler: Denis Kozhukhin, Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin, Vassily Sinaisky
Pressestimme(n): »Wenn ein Pianist die Klavierkonzerte von Grieg und Tschaikowsky aufnimmt, dann muss er wirklich etwas zu sagen haben. Der 30-jährige Russe Denis Kozhukhin ist ein hochintelligenter Musiker, der weiß, was er will. Kozhukhin ist zwar ein Vertreter der russischen Klavierschule mit brillanter Technik und großem Klang, doch er spielt nicht den Tastenlöwen. Ein CD-Tipp von Wilfried Schäper.
Bekannte Stücke werden zu neuem Leben erweckt: Denis Kozhukhins Klavierspiel hat unendlich viele Facetten und Klangfarben. Er donnert und klingelt nicht, er strukturiert die hochromantische Musik von Tschaikowsky und Grieg klar und deutlich. Das tut diesen oft gespielten Konzerten gut, denn er durchlüftet die bekannten Stücke und erweckt sie damit zu neuem Leben. Einen großen Teil steuert auch das fabelhafte Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin bei, das sich unter der Leitung von Vassily Sinaisky einen inspirierten Dialog mit dem Solisten liefert. Denis Kozhukhin betont besonders die folkloristische Seite der beiden Klavierkonzerte. Das klingt absolut authentisch, denn gerade Grieg wäre ohne die Volksmusik seiner Heimat Norwegen nicht denkbar.
Geschmackvoller und stilbewusster Virtuose: Seit seinem Sieg beim Brüsseler Reine Elisabeth-Wettbewerb 2010 hat sich Denis Kozhukhin fest in der Klavierwelt etabliert. Seine neue CD zeigt ihn einmal mehr als geschmackvollen und stilbewussten Virtuosen, für den das Klavier weit mehr ist als ein Instrument zur Selbstdarstellung. Nur wenige Pianisten haben eine solche musikalische Bandbreite wie der 1986 in Nishni Novgorod geborene Kozhukhin. Er liefert auf seiner ersten Orchester-CD großes Klavierspiel und macht der russischen Schule alle Ehre. Denis Kozhukhin ist schon jetzt einer der Großen an den schwarzen und weißen Tasten.« (Radio Bremen)

»Man wird sofort hellhörig und lenkt seine ganze Aufmerksamkeit auf das musikalische Geschehen! (...) Trotz des Überflusses an guten Aufnahmen möchte man diese so feinnervig musizierten Einspielungen nicht mehr missen.« (Fono Forum, Juli 2016)
Veröffentlichung: 08.04.2016
Lagerbestand: Artikel am Lager
Hörbeispiele: 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 -
Preis: 19,99 EUR
(inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versandkosten)

Bestellmenge:

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (4/2019) herunterladen (1559 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

 4442 im Portrait Musik ohne Grenzen
Programme abseits der Konventionen beim Festival Printemps des Arts de Monte-Carlo

weiter...
Alle Interviews...


Anzeige