> > > > Shop
Dienstag, 23. April 2019

Kindertotenlieder

Detailansicht

Kindertotenlieder

Preis 19,99 EUR



Titel: Kindertotenlieder
Kurz-Info: Gustav Mahler (1860-1911)
Medium: SACD
Label, Qualität, Aufnahme: Pentatone, DDD, 2016
Beschreibung: +Lieder eines fahrenden Gesellen; Rückert-LiederKünstler: Alice Coote, Netherlands Philharmonic Orchestra, Marc Albrecht
Track-Informationen: Nr. 1 Wenn mein Schatz Hochzeit macht
Nr. 2 Ging heut' morgen über's Feld
Nr. 3 Ich hab' ein glühend Messer
Nr. 4 Die zwei blauen Augen
Nr. 1 Ich atmet einen linden Duft
Nr. 2 Blicke mir nicht in die Lieder!
Nr. 3 Liebst du um Schönheit
Nr. 4 Um Mitternacht
Nr. 5 Ich bin der Welt abhanden gekommen
1. Nun will die Sonn' so hell aufgehen
2. Nun seh' ich wohl, warum so dunkle Flammen
3. Wenn dein Mütterlein
4. Oft denk' ich, sie sind nur ausgegangen
5. In diesem Wetter!
Pressestimme(n): »Alice Coote vermittelt eine sympathisch offensive Jugendlichkeit, welche die tragischen Erzählinhalte speziell der Kindertotenlieder neu (und überzeugend) illuminiert. Im Übrigen vermag die Sängerin ihrer Stimme bei Bedarf auch Härten mitzugeben. (...) Primär jedoch fasziniert bei ihrem Organ das lyrisch helle Strömen, welches der Musik Mahlers Besänftigung verleiht, ohne dem Trauerausdruck Intensität zu versagen. Die Textbeherrschung ist makellos.« (Fono Forum, April 2018)
Veröffentlichung: 28.07.2017
Lagerbestand: versandfertig innerhalb von 1-3 Tagen
(soweit verfügbar beim Lieferanten)
Hörbeispiele: 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 -
Preis: 19,99 EUR
(inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versandkosten)

Bestellmenge:

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (4/2019) herunterladen (1559 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Christian Euler im Portrait "Melancholie ist die höchste Form des Cantabile"
Bratschist Christian Euler im Gespräch mit klassik.com über seine Lehrer, seine neueste SACD und seine künstlerische Partnerschaft zum Pianisten Paul Rivinius.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Anzeige