> > > > Shop
Montag, 26. August 2019

Philharmonisches Orchester Graz - Intermezzi del Verismo

Detailansicht

Philharmonisches Orchester Graz - Intermezzi del Verismo

Preis 7,99 EUR



Titel: Philharmonisches Orchester Graz - Intermezzi del Verismo
Kurz-Info: Giacomo Puccini (1858-1924)
Medium: CD
Label, Qualität, Aufnahme: CPO, DDD, 2014
Beschreibung: Puccini: Preludio sinfonico A-Dur; La Tregenda aus Le Villi; Intermezzo aus Manon Lescaut; Intermezzo aus Suor Angelica +Mascagni: Intermezzo aus Cavalleria rusticana; Intermezzo aus L'Amico Fritz; Sinfonia aus Le Maschere +Leoncavallo: Intermezzo aus Pagliacci +Giordano: Intermezzo aus Adrianna Lecouvreur +Wolf-Ferrari: Intermezzo aus I Gioielli della Madonna +Montemezzi: Preludio zum 3. Akt aus L'Amore dei tre ReKünstler: Philharmonisches Orchester Graz, Lodovico Zocche
Track-Informationen: Preludio sinfonico in A
Le villi
Manon Lescaut
Suor Angelica
Cavalleria rusticana
L'amico Fritz
Le maschere
Pagliacci
Fedora
Adriana Lecouvreur
I gioielli della Madonna
L'amore dei Tre Re
Pressestimme(n): "Das Philharmonische Orchester Graz unter seinem zupackenden Leiter Lodovico Zocche braucht sich bei der Wiedergabe der 12 bekannten und kaum bekannten Titel hinter den großen italienischen Orchestern nicht zu verstecken...Das Booklet enthält einen sehr sachkundigen Kommentar von Eckhardt van den Hoogen." (klassik-heute. com)
Veröffentlichung: 17.08.2015
Lagerbestand: Artikel am Lager
Hörbeispiele: 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 -
Preis: 7,99 EUR
(inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versandkosten)

Bestellmenge:

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (7/2019) herunterladen (2731 KByte) Class aktuell (2/2019) herunterladen (4851 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Antonín Dvorák: String Quartet B 57 in E major op.80 - Finale. Allegro con brio

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

 4442 im Portrait Musik ohne Grenzen
Programme abseits der Konventionen beim Festival Printemps des Arts de Monte-Carlo

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links