> > > > Shop
Mittwoch, 21. August 2019

Streichquartette Vol.2

Detailansicht

Streichquartette Vol.2

Preis 14,99 EUR



Titel: Streichquartette Vol.2
Kurz-Info: Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847)
Medium: CD
Label, Qualität, Aufnahme: CPO, DDD, 2013/2016
Beschreibung: Streichquartette Nr. 0 Es-Dur; Nr. 1 op. 12; Nr. 7 op. 81Künstler: Minguet Quartett
Pressestimme(n): Concerti 07 / 2018: »Dass die vier Streicher seit Jahren konstant zur Weltspitze zählen, beweisen sie auch hier: Mendelssohn, der oft Verharmloste, wird hier ernst genommen. Was gern wie gehobene Unterhaltungsmusik gedeutet wird, erscheint auf dieser CD als wertige Kunstmusik.«

klassik-heute. com 07 / 2018: »Beseelt, innig, spannungsvoll: Lauscht man den ersten Takten des Streichquartetts op. 12 von Felix Mendelssohn Bartholdy wie sie vom Minguet Quartett gespielt werden, so muss man unweigerlich an Ludwig van Beethovens viel strapaziertes Zitat denken, dass ein Streichquartett einer Unterhaltung von vier vernünftigen Leuten gleiche. Ein Klischee mithin, und ein ziemlich abgegriffenes noch dazu, doch hier trifft es einmal ohne Abstriche zu.«

Concerti 08 / 2018: »Dass die vier Streicher seit Jahren konstant zur Weltspitze zählen, beweisen sie auch hier: Mendelssohn, der oft Verharmloste, wird hier ernst genommen. Was gern wie gehobene Unterhaltungsmusik gedeutet wird, erscheint auf dieser CD als wertige Kunstmusik. Die Dialoge gelingen mit genauer Phrasierung, mit etlichen dynamischen Häutungen und mit rhythmischer Straffheit.«
Veröffentlichung: 24.05.2018
Lagerbestand: Artikel am Lager
Hörbeispiele: 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 -
Preis: 14,99 EUR
(inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versandkosten)

Bestellmenge:

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (7/2019) herunterladen (2731 KByte) Class aktuell (2/2019) herunterladen (4851 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Antonín Dvorák: String Quartet B 57 in E major op.80 - Finale. Allegro con brio

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Isabelle van Keulen im Portrait "Mir geht es vor allem um Zwischentöne"
Isabelle van Keulen im Gespräch mit klassik.com über ihre Position als Artist in Residence der Deutschen Kammerakademie Neuss am Rhein, historische Aufführungspraxis und das Spielen ohne Dirigent.

weiter...
Alle Interviews...