> > > > Shop
Mittwoch, 21. August 2019

Missa super Ave praeclara

Detailansicht

Missa super Ave praeclara

Preis 7,99 EUR



Titel: Missa super Ave praeclara
Kurz-Info: Heinrich Finck (1444-1527)
Medium: CD
Label, Qualität, Aufnahme: CPO, DDD, 2007
Beschreibung: +Magnificat octavi toni; Veni sancte spiritus; Motette 'O Domine Jesu Christe'; 2 Weltliche LiederKünstler: Josquin Capella, Meinolf Brüser
Track-Informationen: Missa super Ave praeclara
Missa super Ave praeclara
Missa super Ave praeclara
Missa super Ave praeclara
Magnificat octavi toni
Veni sancte spiritus
O Domine Jesu Christe
Deutsche Lieder
Deutsche Lieder
Pressestimme(n): klassik-heute. com 11 / 2016: »Mit einer Messe, einem Magnificat, zwei Motetten und zwei weltlichen Liedern porträtiert die Josquin Capella unter ihrem Leiter Meinolf Brüser diesen Meister in so überzeugender und eindringlicher Weise, dass man sich fragen muss, wie es möglich war, dass die Musik eines Komponisten von solchem Rang so lange dazu verturteilt war, in den Archiven zu schlummern.«

klassik. com 11 / 2016: »Ein wirklich schönes Finck-Porträt. Die Josquin Capella mit Meinolf Brüser bietet wie stets auf ihren Platten auch hier eine hocherfreuliche Begegnung mit lohnender Musik. Technisch ist das klingende Ergebnis von der Größe eines kontrollierten Raums geprägt, den Ensembleklang auf diese Weise noch weiter nobilitierend. Gleichzeitig wirkt das Geschehen jederzeit klar und präzis, ist auch die Balance der Stimmen gelungen.«
Veröffentlichung: 19.09.2016
Lagerbestand: Artikel am Lager
Hörbeispiele: 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 -
Preis: 7,99 EUR
(inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versandkosten)

Bestellmenge:

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (7/2019) herunterladen (2731 KByte) Class aktuell (2/2019) herunterladen (4851 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Antonín Dvorák: String Quartet B 57 in E major op.80 - Finale. Allegro con brio

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Christian Euler im Portrait "Melancholie ist die höchste Form des Cantabile"
Bratschist Christian Euler im Gespräch mit klassik.com über seine Lehrer, seine neueste SACD und seine künstlerische Partnerschaft zum Pianisten Paul Rivinius.

weiter...
Alle Interviews...