> > > > Shop
Dienstag, 20. August 2019

Geistliche Kantaten 'Laudate Dominum'

Detailansicht

Geistliche Kantaten 'Laudate Dominum'

Preis 7,99 EUR



Titel: Geistliche Kantaten 'Laudate Dominum'
Kurz-Info: Augustin Pfleger (1635-1686)
Medium: CD
Label, Qualität, Aufnahme: CPO, DDD, 2012
Beschreibung: Cum complerentur dies Pentecostes; Schauet an den Liebesgeist; Laudate pueri; Laetatus sum; Laudate Dominum; In tribulatione invocavimus; Erbarm dich mein; Heut ist Gottes Himmelreich; Gott bauet selbst sein Himmelreich; Super flumina Babylonis; Dominus virtutum nobiscum; Ich bin ein guter HirteKünstler: Weser-Renaissance, Manfred Cordes
Track-Informationen: Cum complerentur dies Pentecostes (Konzert auf den 1. Pfingsttag)
Schauet an den Liebesgeist (Kantate auf den 2. Pfingsttag)
Laudate pueri (Psalm 112)
Laetatus sum (Psalm 121)
Laudate Dominum (Psalm 116)
In tribulatione invocavimus (Passionskonzert)
Erbarm dich mein (Kantate auf den 4. Sonntag nach Trinitatis)
Heut ist Gottes Himmelreich (Kantate auf den 20. Sonntag nach Trinitatis)
Gott bauet selbst sein Himmelreich (Kantate auf den 5. Sonntag nach Epiphanias)
Super flumina Babylonis (aus Psalm 136)
Dominus virtutum nobiscum (aus Psalm 45)
Ich bin ein guter Hirte (Kantate auf den Sonntag Misericordias Domini)
Pressestimme(n): klassik-heute. com 07 / 2013: "Seine auf dieser CD vereinten geistlichen Kantaten zeigen hohes Talent, musikdramatische Wirkungen zu gestalten und gewissermaßen wie Rollen eines Theaterstücks auf die Mitwirkenden zu verteilen. Augustin Pfleger findet bei Manfred Cordes und seinem Ensemble die besten Anwälte: Ein bis in die Timbrierung der Stimmen hervorragend aufeinander eingestelltes Vokalensemble harmoniert auch mit den Instrumentalisten perfekt. Auch heute, nach 250 Jahren, ist noch nachzufühlen, dass diese bildhafte Musik im besten evangelischen Sinn der Verkündigung dient und als klingende Predigt gemeint ist."
klassik. com 09 / 2013: "Lohnende Neuentdeckung, die einen weiteren Puzzlestein im engen Geflecht höfischer Musikkultur in Deutschland darstellt. So wird der musikalische Reichtum dieser Zeit deutlich, der nach den Verheerungen des Dreißigjährigen Krieges eine ganze Reihe außergewöhnlicher Künstlerpersönlichkeiten hervorbrachte."
Veröffentlichung: 24.04.2013
Lagerbestand: Artikel am Lager
Hörbeispiele: 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 -
Preis: 7,99 EUR
(inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versandkosten)

Bestellmenge:

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (7/2019) herunterladen (2731 KByte) Class aktuell (2/2019) herunterladen (4851 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Antonín Dvorák: String Quartet B 57 in E major op.80 - Finale. Allegro con brio

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

 Folkwang Kammerorchester Essen im Portrait Mit Vollgas ins Haus des Teufels
Das Folkwang Kammerorchester Essen ? jung, energiegeladen, hochmusikalisch

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links