> > > > Shop
Montag, 26. August 2019

Through Darkness to the Light - Werke für Männerstimmen

Detailansicht

Through Darkness to the Light - Werke für Männerstimmen

Preis 2,99 EUR
(Dieser Titel befindet sich zur Zeit im Angebot)



Titel: Through Darkness to the Light - Werke für Männerstimmen
Kurz-Info: Enjott Schneider
Medium: CD
Label, Qualität, Aufnahme: CPO, DDD, 2014
Beschreibung: Enjott Schneider: The Fire of Innocence in the darkness of the world für Männerchor, Orgel & Percussion +Cadario: La rosa de los vientos für Männerchor & Percussion +Consolacion II: Misa Firenze für Männerchor & OrgelKünstler: Die Singphoniker, Taipei Male Choir, Nieh Yen-Hsiang
Track-Informationen: Epigraph
Infant sorrow
Infant joy
Interludium 1
The blossom
Spring
Interludium 2
The sick rose
Eternity
Norte
Primero camino
Sur
Segundo camino
Este
Terzero camino
Oeste
Salida
Kyrie
Gloria
Ubi caritas
Sanctus
Agnus Dei
Pressestimme(n): klassik-heute. com 09 / 2015: »Ungemein anspruchsvoll sind alle diese drei Werke, nicht nur aufgrund ihrer zeitlichen Dimensionen, auch die musikalischen Herausforderungen sind immens. Das aber ist für das Vokalensemble Die Singphoniker gar kein Problem. Eine sehr anspruchsvolle, aber auch sehr lohnende CD mit Vokalmusik in ungewöhnlicher Besetzung.«
Veröffentlichung: 22.06.2015
Lagerbestand: Artikel am Lager
Hörbeispiele: 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 - 17 - 18 - 19 - 20 - 21 - 22 -
Preis: 2,99 EUR
(inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versandkosten)

Bestellmenge:

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (7/2019) herunterladen (2731 KByte) Class aktuell (2/2019) herunterladen (4851 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Antonín Dvorák: String Quartet B 57 in E major op.80 - Finale. Allegro con brio

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

 4442 im Portrait Musik ohne Grenzen
Programme abseits der Konventionen beim Festival Printemps des Arts de Monte-Carlo

weiter...
Alle Interviews...