> > > > Shop
Freitag, 23. August 2019

Sämtliche Lieder

Detailansicht

Sämtliche Lieder

Preis 39,99 EUR



Titel: Sämtliche Lieder
Kurz-Info: Johannes Brahms (1833-1897)
Medium: CD
Label, Qualität, Aufnahme: CPO, DDD, 1996-2003
Beschreibung: Gesänge op. 3 Nr. 1-6; op. 6 Nr. 1-6; op. 7 Nr. 1-6; op. 43; op. 69-72; Lieder und Romanzen op. 14 Nr. 1-6; 5 Gedichte op. 19; Lieder und Gesänge op. 32, 57-59, 63; Lieder op. 46-49, 85, 86, 94-97, 105-107; ; Die schöne Magelone; Junge Lieder op. 63 Nr. 5 & 6; Heimweh op. 63 Nr. 7-9; Vier ernste Gesänge op. 121; Deutsche Volkslieder Hefte 1-6 WoO 33; Volks-Kinderlieder WoO 31; 5 Ophelia-Lieder WoO posth. 22; Romanzen und Lieder op. 84 Nr. 1-5Künstler: Juliane Banse, Iris Vermillion, Andreas Schmidt, Helmut Deutsch
Pressestimme(n): Klassik heute 2 / 2000: "Banses schönem, jugendlich timbrierten Sopran gelingt eine ideale Balance aus scheinbar naivem Erzählen und kunstvollem Gestalten. Schmidt dagegen bleibt der etwas passivere, kontrollier- tere Interpret. Helmut Deutsch ist einer jener vorzüglichen Klavierbegleiter, die trotz zurückhaltendem Spiels nicht im Hintergrund verschwinden."
Fanfare 8 / 2000: "A marvelously inaugurated series. The performers have been warmly and clearly recorded, and the balance between voices and piano is mostly excellent."
Klassik heute 2 / 2001: "Der Sänger scheint mit seinen Aufgaben zu immer bedeutenderen Höhepunkten fortzuschreiten. Diese Einspielung stellt ein wahres Meisterstück dar: erfüllt von berührendem Sehnsuchtston, stets präsent bis in die kleinste Nuance, in vorbildlicher Verbindung von Musik und Wort. Und eine Stimme, die so weich und balsamisch tönt, dass man als Zuhörer allmählich in einen wonnigen Brahms-Taumel gerät. Bei einigen Momenten entsteht ein Klang, der an Schönheit und Beglückung nicht zu übertreffen ist. Brahms op. 33 kommt hier zu künstlerischer Verwirklichung, wie man das nur selten erleben kann."
Fanfare 6 / 2001: "This beautifully recorded cpo disc may safely be regarded as the 'Magelone' of choice."
FonoForum 9 / 2001: "Welche Schätze da abseits der bekannten Nummern noch zu heben sind, wird mit jeder neuen Folge dieser Gesamtaufnahme deutlich."
International Record Review 1 / 2002: "Banse and Schmidt make up a superbly varied pair."
Klassik-heute. de: "Das Künstlertrio Schmidt-Banse-Deutsch widmet sich mit aller Hingabe der hoch einzuschätzenden cpo - Edition sämtlicher Brahms - Lieder. Höchstmögliche Bewertung für Darstellung und Klangbild."
FonoForum: "Mancher Schatz wird gehoben. Andreas Schmidt ist ein denkbar geeigneter, intelligent gestaltender Schatzsucher, der die Musik scheinbar mühelos aus sich selbst sprechen lässt."
FonoForum 10 / 2002: "Mehr und mehr bestätigt sich das erfreuliche, über weite Strecken sogar hervorragende Niveau dieser Brahms-Edition von cpo."
International Record Review 10 / 2002: "Nahezu perfekte Aufnahme für diese Musik."
klassik-heute. de 07 / 04: "Die drei hier zuammenwirkenden Sänger teilen ein gleichmäßig hohes künstlerisches Niveau, das sie bereits in einer ganzen Reihe eigener hochkarätiger Liedeinspielungen demonstrieren konnten. Erfreulicherweise haben sie sich die Frische und Spontaneität des interpretatorischen Zugriffs und die unverbrauchte Intaktheit ihrer Stimmen bewahrt. Auch in der Natürlichkeit des erzählerischen Zugriffs, der ohne Sentimentalität und Manieriertheit auskommt, sind sich alle drei Sänger einig."
Veröffentlichung: 25.07.2017
Lagerbestand: Artikel am Lager
Hörbeispiele: 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 - 17 - 18 - 19 - 20 - 21 - 22 - 23 - 24 - 25 - 26 -
Preis: 39,99 EUR
(inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versandkosten)

Bestellmenge:

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (7/2019) herunterladen (2731 KByte) Class aktuell (2/2019) herunterladen (4851 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Antonín Dvorák: String Quartet B 57 in E major op.80 - Finale. Allegro con brio

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Christian Euler im Portrait "Melancholie ist die höchste Form des Cantabile"
Bratschist Christian Euler im Gespräch mit klassik.com über seine Lehrer, seine neueste SACD und seine künstlerische Partnerschaft zum Pianisten Paul Rivinius.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links