> > > > Shop
Montag, 26. August 2019

Symphonie Nr.4 op.51 'Alla Turca'

Detailansicht

Symphonie Nr.4 op.51 'Alla Turca'

Preis 17,99 EUR



Titel: Symphonie Nr.4 op.51 'Alla Turca'
Kurz-Info: Andreas Romberg (1767-1821)
Medium: CD
Label, Qualität, Aufnahme: CPO, DDD, 2017
Beschreibung: +Mozart: Violinkonzert Nr. 5 A-Dur KV 219 +Haydn: L'Incontro improvviso-OuvertüreKünstler: Julia Schröder, Collegium Musicum Basel, Kevin Griffiths
Track-Informationen: Symphony No.4 op. 51
Symphony No.4 op. 51
Symphony No.4 op. 51
Symphony No.4 op. 51
Violin Concerto in A major KV 219
Violin Concerto in A major KV 219
Violin Concerto in A major KV 219
Ouverture L'Incontro improvviso
Pressestimme(n): klassik-heute. de 05 / 2018: »Man nutzt offensichtlich ein modernes Instrumentarium, bedient sich aber vieler Ansätze aus der sogenannten historisch informierten Interpretationspraxis, so klingt es jedenfalls, wenn die Musiker die Werke Rombachs, Mozarts und Haydns mit großartigem Schwung, feinnerviger Artikulation und musikalischem Raffinement spielen, der eines zeigt: Hier wird Musik auf der Stuhlkante gemacht und nicht im bequemen Lederfauteuil. Julia Schröder hinterlässt mit ihrem brillanten und musikalisch ausgereiften Spiel einen ausgezeichneten Eindruck, wie überhaupt die ganze Einspielung.«
FonoForum 10 / 2018: »Rombergs Sinfonie beweist, wie lebendig die Wiener Klassik jenseits der ?großen Drei? sein kann.«
Veröffentlichung: 26.04.2018
Lagerbestand: Artikel am Lager
Hörbeispiele: 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 -
Preis: 17,99 EUR
(inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versandkosten)

Bestellmenge:

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (7/2019) herunterladen (2731 KByte) Class aktuell (2/2019) herunterladen (4851 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Antonín Dvorák: String Quartet B 57 in E major op.80 - Finale. Allegro con brio

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Christian Euler im Portrait "Melancholie ist die höchste Form des Cantabile"
Bratschist Christian Euler im Gespräch mit klassik.com über seine Lehrer, seine neueste SACD und seine künstlerische Partnerschaft zum Pianisten Paul Rivinius.

weiter...
Alle Interviews...