> > > > Shop
Mittwoch, 21. August 2019

Tafel Consort - Musik an den Höfen der Weserrenaissance

Detailansicht

Tafel Consort - Musik an den Höfen der Weserrenaissance

Preis 2,99 EUR



Titel: Tafel Consort - Musik an den Höfen der Weserrenaissance
Kurz-Info: William Brade (1560-1630)
Medium: CD
Label, Qualität, Aufnahme: CPO, DDD, 2011
Beschreibung: Brade: 2 Paduanen & Galliarden in G, G, g; Paduana, Galliard & Coranta in a; Ballett in d; Coral für Violine & Bc; Allmand & Coranta in d; Allmand in G; Paduana & Alllmandi in G +Simpson: Intrada in d; Courante & Volta in d; Canzonas in G & C; Ballet & Volta in D; Pavan & Galliard in d; Ballett in D ¿La mia Salome¿; Pavan ¿Sachevil¿s dolorosi¿ & und Galliard in a; Allmande in CKünstler: Hille Perl, Lee Santana, Weser-Renaissance Bremen, Manfred Cordes
Track-Informationen: Paduana & Galliard in G à 6
Paduana, Galliard & Coranta in a à 5
Ballett in d à 5
Coral
Paduana & Galliard in G à 6
Allmand & Coranta in d à 5
Paduana & Galliard in g à 6
Allmand in G à 5
Paduana & Allmandi in G à 6
Intrada in d à 5
Courante & Volta in d à 5
Canzon in G à 4
Pressestimme(n): klassik-heute. com 10 / 2013: » Liest man die Liste der Namen von so renommierten Interpreten wie Veronika Skuplik, Frauke Hess, Hille Perl oder Lee Santana, so wundert man sich nicht über jene Vielfalt der Phrasierung, jene fein differenzierte Dynamik, überhaupt über jene geistreiche Gestaltung der einzelnen Tanzsätze, die diese Kompositionen als wahre ?Perlen? des Frühbarocks erscheinen lassen. Wie immer bei den Editionen dieser Reihe verdient sowohl die fundierte textliche Betreuung als auch die exzellente Aufnahmetechnik höchstes Lob.«
FonoForum 11 / 2013: »Schon in diesen kleinen Einheiten findet sich wie in einer Gemme der ganze musikalische Reichtum einer Stilrichtung: Die auslandende, gar auftrumpfende Geste ist den Engländern fremd; sie arbeiten lieber mit Stimmungsnuancen, zarten Melodien und dichten, bisweilen auch melancholischen Harmonien. Ebendiesen Aspekt arbeitet Manfred Cordes mustergültig heraus.«
Toccata 03 / 2014: »Das ist musikalische Erhaltung auf höchstem Niveau.«
Veröffentlichung: 22.07.2013
Lagerbestand: Artikel am Lager
Hörbeispiele: 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 - 17 - 18 - 19 -
Preis: 2,99 EUR
(inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versandkosten)

Bestellmenge:

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (7/2019) herunterladen (2731 KByte) Class aktuell (2/2019) herunterladen (4851 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Antonín Dvorák: String Quartet B 57 in E major op.80 - Finale. Allegro con brio

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Christian Euler im Portrait "Melancholie ist die höchste Form des Cantabile"
Bratschist Christian Euler im Gespräch mit klassik.com über seine Lehrer, seine neueste SACD und seine künstlerische Partnerschaft zum Pianisten Paul Rivinius.

weiter...
Alle Interviews...