> > > > Shop
Montag, 19. August 2019

Symphonie Nr.3

Detailansicht

Symphonie Nr.3

Preis 17,99 EUR



Titel: Symphonie Nr.3
Kurz-Info: Hugo Alfven (1872-1960)
Medium: CD
Label, Qualität, Aufnahme: CPO, DDD, 2018
Beschreibung: +The Mountain King-Suite op. 37; Uppsala Rhapsodie op. 24Künstler: Deutsches Symphonie-Orchester Berlin, Lukasz Borowicz
Track-Informationen: Bergakungen Orkestersvit op.37
Bergakungen Orkestersvit op.37
Bergakungen Orkestersvit op.37
Bergakungen Orkestersvit op.37
Symphony No.3 op.23 in E major
Symphony No.3 op.23 in E major
Symphony No.3 op.23 in E major
Symphony No.3 op.23 in E major
Uppsala Rhapsody op.24
Pressestimme(n): klassik-heute. com 04 / 2019: »Die dritte Symphonie Alfvens in der hellen Tonart E-Dur, 1905 im sonnigen Italien begonnen, hat er selbst als einen Hymnus auf das Glück bezeichnet. Der langsame Satz ist ein wahres Kleinod. Die volkstümliche Meldik besticht, auch satzübergreifend einheitsstiftend: So wirkt das Trio des Scherzos wie eine Reminiszenz des Seitenthemas aus dem Kopfsatz. Stimmung durch differenzierteste Orchesterfarben hat Vorrang vor symphonischer Entwicklung: prächtigste Spätromantik irgendwo zwischen Grieg und Mahler. Die Berliner Darbietung ist sehr gediegen mit vielen schönen Momenten und einem Dirigenten, der seine Absichten aufs Genaueste auf ein Spitzenorchester zu übertragen weiß.«

FonoForum 07 / 2019: »Schwedens vielleicht bedeutendstem, sicher aber populärstem Sinfoniker wird hier ein Liebesdienst erwiesen.«
Veröffentlichung: 25.02.2019
Lagerbestand: Artikel am Lager
Hörbeispiele: 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 -
Preis: 17,99 EUR
(inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versandkosten)

Bestellmenge:

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (7/2019) herunterladen (2731 KByte) Class aktuell (2/2019) herunterladen (4851 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Antonín Dvorák: String Quartet B 57 in E major op.80 - Finale. Allegro con brio

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Christian Euler im Portrait "Melancholie ist die höchste Form des Cantabile"
Bratschist Christian Euler im Gespräch mit klassik.com über seine Lehrer, seine neueste SACD und seine künstlerische Partnerschaft zum Pianisten Paul Rivinius.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links