> > > > Shop
Freitag, 23. August 2019

Virgo Prudentissima - Geistliche Musik aus Polen

Detailansicht

Virgo Prudentissima - Geistliche Musik aus Polen

Preis 7,99 EUR



Titel: Virgo Prudentissima - Geistliche Musik aus Polen
Kurz-Info: Marcin Mielczewski (1600-1651)
Medium: CD
Label, Qualität, Aufnahme: CPO, DDD, 2012
Beschreibung: Mielczewski: Virgo prudentissima; Quem terra pontus; Beata Dei Genitrix (2 Versionen); Salve virgo; Ante thorum huius virginis; Magnificat primi toni +Jarzebski: Concerti a 2 Nr. 1, 2, 4; Concerto a 4 Nr. 1; Canzon III a 4; Chromatica +Zielenski: Ave Maria; Felix namque; Assumpta es; Beata es; O gloriosa DominaKünstler: Weser-Renaissance Bremen, Manfred Cordes
Track-Informationen: Virgo prudentissima à 13
Quem terra pontus à 12
Beata Dei Genitrix à 8
Konzert Nr. 1 (für Violine, Posaune und Basso continuo)
Konzert Nr. 2 (für Violine, Viola da gamba und Basso continuo)
Salver virgo à 6
Ante thorum huius virginis à 10
Gaude Dei genitrix à 5
Konzert Nr. 4 (für Posaune, Dulzian und Basso continuo)
Konzert Nr. 1 (für Streicherensemble und Basso continuo)
Magnificat primi toni à 12
Beata es à 8
O gloriosa Domina à 5
"Königsberga" à 3
Canzon Nr. 3 (für Streicher, Posaune und Basso continuo)
Ave Maria à 7
Felix namque à 8
"Chromatica" (für Streicher und Basso continuo)
Assumpta es à 8
Pressestimme(n): klassik-heute. com 12 / 2014: »Nicht alle Werke aus der Barockzeit waren zu Unrecht in Vergessenheit geraten; doch es gibt immer wieder kleine musikalische Juwelen, deren Ausgrabung eine echte Bereicherung zur europäischen Musikgeschichte liefert. So auch das Programm der Aufnahme des Ensembles Weser-Renaissance Bremen unter der Leitung von Manfred Cordes.«
klassik. com 02 / 2015: »Ein hochinterssantes Programm in einer hochklassigen Interpretation durch Manfred Cordes und sein Ensemble Weser-Renaissance. Prachtvolle Mehrchörigkeit auf dem neuesten Stand ist zu hören, in weit aufgefächertem Satz, auch in erlesener Konzentration, dazu instrumentale Concerti von besonderer Expressivität: Musik auf Augenhöhe mit dem vertrauten Repertoire jener Zeit.«
Veröffentlichung: 14.10.2014
Lagerbestand: Artikel am Lager
Hörbeispiele: 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 - 17 - 18 - 19 -
Preis: 7,99 EUR
(inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versandkosten)

Bestellmenge:

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (7/2019) herunterladen (2731 KByte) Class aktuell (2/2019) herunterladen (4851 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Antonín Dvorák: String Quartet B 57 in E major op.80 - Finale. Allegro con brio

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

 4442 im Portrait Musik ohne Grenzen
Programme abseits der Konventionen beim Festival Printemps des Arts de Monte-Carlo

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links