> > > > Shop
Dienstag, 20. August 2019

Symphonien Nr.4 & 5

Detailansicht

Symphonien Nr.4 & 5

Preis 7,99 EUR



Titel: Symphonien Nr.4 & 5
Kurz-Info: Henk Badings (1907-1987)
Medium: CD
Label, Qualität, Aufnahme: CPO, DDD, 2012
Beschreibung: Künstler: Bochumer Symphoniker, David Porcelijn
Track-Informationen: Symphonie Nr. 4
Symphonie Nr. 4
Symphonie Nr. 4
Symphonie Nr. 4
Symphonie Nr. 5
Symphonie Nr. 5
Symphonie Nr. 5
Symphonie Nr. 5
Pressestimme(n): klassik-heute. com 01 / 2016: »Spätestens mit dieser Folge in der allmählich entstehenden Anthologie der Sinfonien von Henk Badings sollte auch für Skeptiker kein Zweifel mehr bestehen, dass es sich bei ihm sowohl um einen der bedeutendsten, originellsten und souveränsten holländischen Komponisten des 20. Jahrhunderts als auch um einen der begabtesten, fesselndsten Sinfoniker der klassichen Moderne handelte. Henk Badings ist hier mit zwei seiner sinfonischen Hauptwerke aus seiner stärksten schöpferischen Zeit zur Diskussion gestellt: mit der im Kriege komponierten Vierten Sinfonie von 1943, die ihn noch klar in der Tradition der erweiterten Tonalität in der Nachfolge Hindemiths zeigt, und mit der 1949 vollendeten Fünften Sinfonie, die zurecht als sein großen Meisterwerk gilt und mit einem stärkeren Eigenton umfängt. Tragik und Humor, Bedrohliches und Besänftigendes, Aufrüttelndes und Träumerisches, Massives und Filigranes sind in dieser Musik in unmittelbarer Gegenüberstellung durchgeführt. Badings gehörte zu jenen Meistern, die noch wirklich prickelnde Scherzi schreiben konnten, mit jenem wundervollen Konstrast zwischen rhythmischer Verve und Pfiffigkeit des Hauptteils und Behaglichkeit des Trios. Tontechnik exzellent.«
Veröffentlichung: 15.10.2015
Lagerbestand: Artikel am Lager
Hörbeispiele: 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 -
Preis: 7,99 EUR
(inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versandkosten)

Bestellmenge:

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (7/2019) herunterladen (2731 KByte) Class aktuell (2/2019) herunterladen (4851 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Antonín Dvorák: String Quartet B 57 in E major op.80 - Finale. Allegro con brio

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Christian Euler im Portrait "Melancholie ist die höchste Form des Cantabile"
Bratschist Christian Euler im Gespräch mit klassik.com über seine Lehrer, seine neueste SACD und seine künstlerische Partnerschaft zum Pianisten Paul Rivinius.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links