> > > > Shop
Freitag, 23. August 2019

Streichsextett op.68

Detailansicht

Streichsextett op.68

Preis 14,99 EUR



Titel: Streichsextett op.68
Kurz-Info: Arnold Krug (1849-1904)
Medium: CD
Label, Qualität, Aufnahme: CPO, DDD, 2014
Beschreibung: +Klavierquartett op. 16Künstler: Linos Ensemble
Track-Informationen: Streichsextett op. 68
Streichsextett op. 68
Streichsextett op. 68
Klavierquartett op. 16
Klavierquartett op. 16
Klavierquartett op. 16
Klavierquartett op. 16
Pressestimme(n): Kieler Nachrichten 03 / 2018: »Der spukhafte ?nächtliche Ritt? im dritten und der dazu kunterbunt kontrastierende ?Carneval? im vierten Satz von Arnold Krugs ?Klavierquartett op. 16? sind unbedingt hörenswert. Aber auch im ?Streichsextett op. 68? findet der 1849 in Haburg geborene und von Carl Reinecke in Leipzig offenbar bestens geschulte Spätromantiker zu erstaunlich eigenständigen Kammermusik-Farben - hörbar als Zeitgenosse, nicht aber als Nachäffer von Johannes Brahms. Das an der Lübecker Musikhochschule beheimatete Linos Ensemble legt sich mächtig ins Zeug für den vergessenen Krug.«

klassik. com 04 / 2018: »Das Linos Ensemble hat mal wieder Kostbarkeiten der zweiten Reihe ausgegraben. Von berückender Schönheit und kompositorischer Qualität ist vor allem das besetzungsmäßig interessante Streichsextett.«

Das Orchester 07 / 2018: »Mit Arnold Krug gelingt eine weitere Entdeckung. Sein Streichsextett op. 68 blüht in einem Ton, der an Brahms geschult ist, aber originelle Fantasie und ein großes Gespür für feine, melancholische Stimmungen an den Tag legt, demnach mit Gewinn zu spielen ist.«
Veröffentlichung: 26.02.2018
Lagerbestand: Artikel am Lager
Hörbeispiele: 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 -
Preis: 14,99 EUR
(inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versandkosten)

Bestellmenge:

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (7/2019) herunterladen (2731 KByte) Class aktuell (2/2019) herunterladen (4851 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Antonín Dvorák: String Quartet B 57 in E major op.80 - Finale. Allegro con brio

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Christian Euler im Portrait "Melancholie ist die höchste Form des Cantabile"
Bratschist Christian Euler im Gespräch mit klassik.com über seine Lehrer, seine neueste SACD und seine künstlerische Partnerschaft zum Pianisten Paul Rivinius.

weiter...
Alle Interviews...