> > > > Shop
Dienstag, 20. August 2019

Trauermusik für Schloss Gottorf - Abschied und Ewigkeit

Detailansicht

Trauermusik für Schloss Gottorf - Abschied und Ewigkeit

Preis 7,99 EUR



Titel: Trauermusik für Schloss Gottorf - Abschied und Ewigkeit
Kurz-Info: Georg Österreich (1664-1735)
Medium: CD
Label, Qualität, Aufnahme: CPO, DDD, 2015
Beschreibung: Musicalische Concerte 'Unser keiner lebet ihm selber' & 'Plötzlich müssen die Leute sterben' +Förtsch: Trauermusik 'Unser Leben währet siebenzig Jahr'; Geistliches Konzert 'Ich vergesse, was dahinten ist' +Michael Österreich: Geistliches Konzert 'Ich habe einen guten Kampf gekämpfet'Künstler: Weser-Renaissance Bremen, Manfred Cordes
Track-Informationen: Unser Leben währet siebenzig Jahr
Ich habe einen guten Kampf gekämpfet
Ich vergesse, was dahinten ist
Unser keiner lebet ihm selber
Plötzlich müssen die Leute sterben
Pressestimme(n): magazin. klassik. com 07 / 2016: »Eine weitere Folge mit hochinteressanter Musik des Gottorfer Hofes, kundig, angemessen und vor allem frisch und lebendig musiziert von Manfred Cordes und seinem Ensemble. Da wird keine historische Musikbibliothek abgesungen, sondern hörenswerte Musik zum Leben erweckt.«
Concerto 01 / 02 / 2017: »Sensationell wirken die beiden abschließenden Kompositionen von Georg Österreich. Das ist eine Mischung aus atemberaubend aufbereiteten Kirchenliedstrophen. Ultramodern für die damalige Kirchenmusik erscheinen Rezitative, in denen zudem die Grenzen der Harmonik ausgelotet werden. Fast überlüssig zu betonen, dass das vokalinstrumentale Ensemble Weser-Renaissance aus Bremen unter der Leitung von Manfred Cordes diese bildhafte Tonkunst in vollkommener Klarheit und rhetorischer Deutlichkeit kongenial herüberbringt.«
Veröffentlichung: 25.04.2016
Lagerbestand: Artikel am Lager
Hörbeispiele: 1 - 2 - 3 - 4 - 5 -
Preis: 7,99 EUR
(inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versandkosten)

Bestellmenge:

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (7/2019) herunterladen (2731 KByte) Class aktuell (2/2019) herunterladen (4851 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Antonín Dvorák: String Quartet B 57 in E major op.80 - Finale. Allegro con brio

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Christian Euler im Portrait "Melancholie ist die höchste Form des Cantabile"
Bratschist Christian Euler im Gespräch mit klassik.com über seine Lehrer, seine neueste SACD und seine künstlerische Partnerschaft zum Pianisten Paul Rivinius.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links