> > > > Shop
Mittwoch, 21. August 2019

Cellokonzert

Detailansicht

Cellokonzert

Preis 17,99 EUR



Titel: Cellokonzert
Kurz-Info: Berthold Goldschmidt (1903-1996)
Medium: CD
Label, Qualität, Aufnahme: CPO, DDD, 2017
Beschreibung: +Reizenstein: Cellokonzert G-DurKünstler: Raphael Wallfisch, Konzerthausorchester Berlin, Nicholas Milton
Track-Informationen: Cello Concerto in G
Cello Concerto in G
Cello Concerto in G
Cello Concerto
Cello Concerto
Cello Concerto
Cello Concerto
Pressestimme(n): pizzicato. lu 05 / 2018: »Raphael Wallfisch spielt beide Werke in feinsinnigen Interpretationen und wird vom Konzerthausorchester Berlin überaus gut begleitet. Besonders hervorzustreichen sind die schöne Differenzierung der Musik und ihre Transparenz. Die einzelnen Instrumente und Instrumentengruppen kommen, auch dank einer wirklich hervorragenden Aufnahmetechnik, bestens zur Geltung.»
klassik. com 06 / 2018: »Die ausgezeichnete Feinabstimmung im Orchester wie auch mit dem Solisten ist zu gleichen Teilen den Interpreten wie den Tonmeistern des Deutschlandfunks zu danken - das Engagement aller Beteiligten für die beiden Werke ist vorbildlich und ergänzt unser Wissen um verfemte Musik des 20. Jahrhunderts nachhaltig.«
Veröffentlichung: 26.04.2018
Lagerbestand: Artikel am Lager
Hörbeispiele: 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 -
Preis: 17,99 EUR
(inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versandkosten)

Bestellmenge:

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (7/2019) herunterladen (2731 KByte) Class aktuell (2/2019) herunterladen (4851 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Antonín Dvorák: String Quartet B 57 in E major op.80 - Finale. Allegro con brio

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Isabelle van Keulen im Portrait "Mir geht es vor allem um Zwischentöne"
Isabelle van Keulen im Gespräch mit klassik.com über ihre Position als Artist in Residence der Deutschen Kammerakademie Neuss am Rhein, historische Aufführungspraxis und das Spielen ohne Dirigent.

weiter...
Alle Interviews...