> > > > Shop
Dienstag, 23. April 2019

Roman Kuperschmidt & Klezmerband - Mit Herz und Seele

Detailansicht

Roman Kuperschmidt & Klezmerband - Mit Herz und Seele

Preis 14,99 EUR



Titel: Roman Kuperschmidt & Klezmerband - Mit Herz und Seele
Medium: CD
Label, Qualität, Aufnahme: Organo Phon, DDD, 2013
Beschreibung: Lebedik un Freylech; A Sherele; A Gassn Nigun; Wenn ich einmal reich wär; Jahre kommen, Jahre gehen; Odessa Bulgar; Papirossen; Mi lejbn ejbik; Nigun baal shem tov; Gebet; Bei mir bist du sheyn; Happy Nigun; Ich hob dich zu viel lieb; Syrba; Hava Nagila; Goldenes Jerusalem; Zum Tanzen; NeshumeKünstler: Roman Kuperschmidt & Klezmerband
Track-Informationen: LEBEDIK UN FREYLECH
A SHERELE
A GASSN NIGUN
WENN ICH EINMAL REICH WÄR
JAHRE KOMMEN, JAHRE GEHEN
ODESSA BULGAR
PAPIROSSEN
MIR LEJBN EJBIK
NIGUN BAAL SHEM TOV
GEBET
BEI MIR BIST DU SHEYN
HAPPY NIGUN
ICH HOB DICH ZU VIEL LIEB
SYRBA
HAVA NAGILA
GOLDENES JERUSALEM
ZUM TANZEN
NESHUME
Pressestimme(n): Darmstädter Echo 07 / 2014: "Tiefe Traurigkeit wie unbezwingbare Lebenslust spricht aus den Liedern, die das quartett im Repertoire hat. Ausgelassen spielen sie zum Tanz auf, zärtlich gestehen sie 'Ich hob doch viel zu lieb'. Mit widerständigem Charme verkündet die Klarinette 'Mir lejbn ejbik'. Bei allem zeigt sich Kuperschmidt als einfühlsamer Erzähler, der mit der Sprache seiner Klarinette die Herzen gewinnt, hundertfach."
Veröffentlichung: 20.11.2014
Lagerbestand: Artikel am Lager
Hörbeispiele: 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 - 17 - 18 -
Preis: 14,99 EUR
(inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versandkosten)

Bestellmenge:

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (4/2019) herunterladen (1559 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Josef Holbrooke: Symphony No.3 op.90 - Hospitalships - Larghetto espressivo

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Isabelle van Keulen im Portrait "Mir geht es vor allem um Zwischentöne"
Isabelle van Keulen im Gespräch mit klassik.com über ihre Position als Artist in Residence der Deutschen Kammerakademie Neuss am Rhein, historische Aufführungspraxis und das Spielen ohne Dirigent.

weiter...
Alle Interviews...


Anzeige