> > > > Shop
Dienstag, 23. April 2019

Kammermusik mit Oboe 'Romances'

Detailansicht

Kammermusik mit Oboe 'Romances'

Preis 9,99 EUR
(Dieser Titel befindet sich zur Zeit im Angebot)



Titel: Kammermusik mit Oboe 'Romances'
Kurz-Info: Robert Schumann (1810-1856)
Medium: CD
Label, Qualität, Aufnahme: Berlin, DDD, 2017
Beschreibung: Drei Romanzen für Oboe & Klavier op.94; Träumerei op.15 Nr.7; Am Kamin op.15 Nr.8; 6 Stück in kanonischer Form für Oboe, Cello & Klavier; Meine Rose op.90 Nr.2; Mein schöner Stern op.101 Nr.4; Abendlied op.85 Nr.12; Fünf Stücke im Volkston op.102 Nr.2-4 +Clara Schumann: 3 RomanzenKünstler: Celine Moinet (Oboe), Florian Uhlig (Klavier), Norbert Anger (Cello)
Pressestimme(n): »Sie hat einen eleganten, fluid silbrigen, quicken Ton, doch holt sie auch lauschige Wärme aus dem launischen Rohr, bläst mit Kraft und Finesse, risikobereit und souverän.« Brugs Klassiker (DIE WELT)

»Für eine knappe Stunde taucht man in Robert Schumanns tiefes Gemüt ein, fühlt man sich aufgehoben in einer besseren Welt. Ein Labsal für Ohr und Seele. Für diese genialen Aufnahmen gehört den Interpreten unsere Auszeichnung, der Musenkuss. Unsere Schallplatte der Woche.« (musenblaetter. de)

»Hier wird die Oboe an ihre Grenzen getrieben: in der zweiten Romanze für ? eigentlich ? Violine und Klavier von Clara Schumann. Céline Moinet meistert auch diese Herausforderung souverän, aber die schönsten Stellen bleiben doch die lyrischen, sanglichen Stücke, wenn der herrliche Oboenton der jungen Dresdner Musikprofessorin sich förmlich verströmt. Zum bloßen Träumen wäre diese CD aus dem Hause Berlin Classics zu schade ? aber ein bisschen Träumen muss durchaus erlaubt sein.« (NDR Kultur)

»Céline Moinet findet dafür die richtige wohlig versonnene, doch konzentrierte Erzählweise, und einer der besten Schumann-Interpreten am Klavier, Florian Uhlig, ist ihr der punktgenau auserkorene Pianopartner. Zu denen gesellt sich für die fitzeligen ?Sechs Studien in kanonischer Form? op. 56 der Solocellist der Sächsischen Staatskapelle, Norbert Anger, mit nobelrundem, zurückhaltendem Klang.« (RONDO Magazin)

»Zur Beschreibung von Moinet Spiel könnte es kaum einen besseren Begriff geben als den, mit dem auch etliche Sätze überschrieben sind: ?innig?. Ausgezeichnet macht seine Sache der Pianist Florian Uhlig, dessen Begleitung sich jederzeit in vollendeter Weise an die Oboe ?anschmiegt?.« (Crescendo)

»Die drei Musiker schaffen es, mit der Musik von Robert (und Clara) Schumann Bilder im Kopf entstehen zu lassen und ich kann beim Hören der Aufnahme fast alles um mich herum vergessen. Intensiv, berauschend und gleichzeitig eine Insel der Ruhe ? ein gelungenes Album!« (HiFi-Stars - Frank Lechtenberg, Dez. 2017)

»Wer einen tragendwarmen Ton in deutscher Orchestertradition erwartet, wird überrascht von ihrer eher leicht geführten, fein ziselierten Oboen-Stimme. Kontur und Strichstärke sind Moinet genauso wichtig wie Farbwerte. Jede Phrase scheint zugleich mit dem Zirkel abgemessen und aus freier Bewegung empfunden. Intellekt und Ausdruckswille, Maß und Spontaneität halten sich die Waage.« (Image-hifi ? Heinz Gelking, Nr. 1 / 2018)

»Eine rundum sehr hörenswerte Produktion!« (WDR3 ? Jan Ritterstaedt, 12.12. 2017)
Veröffentlichung: 13.10.2017
Lagerbestand: Artikel am Lager
Hörbeispiele: 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 - 17 - 18 - 19 - 20 -
Preis: 9,99 EUR
(inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versandkosten)

Bestellmenge:

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (4/2019) herunterladen (1559 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Josef Holbrooke: Symphony No.3 op.90 - Merchantships - Finale Marcia - Poco allego marcato

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

 Folkwang Kammerorchester Essen im Portrait Mit Vollgas ins Haus des Teufels
Das Folkwang Kammerorchester Essen ? jung, energiegeladen, hochmusikalisch

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Anzeige