> > > > Shop
Mittwoch, 24. April 2019

Alon Sariel - Telemandolin

Detailansicht

Alon Sariel - Telemandolin

Preis 9,99 EUR
(Dieser Titel befindet sich zur Zeit im Angebot)



Titel: Alon Sariel - Telemandolin
Kurz-Info: Georg Philipp Telemann (1681-1767)
Medium: CD
Label, Qualität, Aufnahme: Berlin, DDD, 2016
Beschreibung: Telemann: Fantasias Nr.1 TWV 40:26 & Nr.10 TWV 40:23; Sonata de Concert TWV 44:1; Ouvertüre & Rossignol aus Suite 'La Bizarre' TWV 55:G2; Mandolinenkonzert TWV 51:fis1; Partita Nr.2 TWV 41:G2 +Abel: Adagio WK 209 +Fasch: Lautenkonzert FaWV L:d1 +CPE Bach: Sonate Wq.133 'Hamburger Sonate'Künstler: Alon Sariel, Concerto Foscari
Track-Informationen: Presto
1. Sinfonia - Spirituoso
2. Largo
3. Vivace
Allegro
Rossignol
1. Allegretto
2. Rondo Presto
1. Adagio
2. Allegro
3. Adagio
4. Allegro
Adagio - Allegro - Adagio - Allegro
Ouvertüre
Siciliano
Arie 1: Allegro
Arie 2: Allegro
Arie 3: Vivace
Arie 4: Affettuoso
Arie 5: Presto
Arie 6: Tempo di Menuetto
Adagio
1. (ohne Satzbezeichnung)
2. Andante
3. Un poco Allegro
Pressestimme(n): »Alon Sariel hat jede Stimme nur mit einem Instrument besetzt, eine gute Voraussetzung für Flexibilität und für einen klaren, intimen Klang.« [..] »Das große Klangspektrum und die stilistische Vielfalt Georg Philipp Telemanns kommen voll zur Wirkung.« (Imke Griebsch, RBB Kulturradio, 26.06.2017)

»Eine abwechslungsreiche Mischung. [...] transparente und leuchtende Klangfarben.« (Michael Kuhlmann, MDR Kultur, 26.06.2017)

»Eine wunderschöne Hommage.« (GALA, 22.06.2017)

»Barockperlen im besten Sinne.« (Torsten Kohlschein, Freie Presse, 22.06.2017)

»Diese Hommage ist besonders schön gelungen, weil Alon Sariel ein sehr sensibler und reflektiver Musiker ist, der seiner Liebe zu dieser Musik freien Lauf lässt und in seinem zartbesaiteten virtuosen Spiel diese Bewunderung für Telemann wirklich hörbar macht.« (Remy Franck, Pizzicato, 29.05.2017)

»Sariel spürt der barocken Spielfreude dieser Musik mitreißend nach ? und stellt sie mit flankierenden Werken von Carl Philipp Emanuel Bach, Johann Friedrich Fasch und Carl Friedrich Abel in den Rahmen eines kleinen, aber besonders feinen Barock-Panoramas.« (Oliver Buslau, RONDO, 03 / 2017)

»... eine ansprechende Mischung aus der Schatztruhe der barocken Instrumentalmusik. Die Aufnahmen sind denn auch durchgehend Ohrenschmeichler, zumal das Continuo sehr weich und eher zurückhaltend bleibt. Sariel selbst spielt auf wechselnden Instrumenten der Lautenfamilie virtuos, musikalisch und stimmungsvoll und vor allem in den Soli emotional sehr wirkungsvoll.« (Fono Forum, August 2017)
Veröffentlichung: 23.06.2017
Lagerbestand: Artikel am Lager
Hörbeispiele: 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 - 17 - 18 - 19 - 20 - 21 - 22 - 23 - 24 - 25 -
Preis: 9,99 EUR
(inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versandkosten)

Bestellmenge:

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (4/2019) herunterladen (1559 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Erich Wolfgang Korngold: Eine Nacht in Venedig - Ensemble und Couplets

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

 Folkwang Kammerorchester Essen im Portrait Mit Vollgas ins Haus des Teufels
Das Folkwang Kammerorchester Essen ? jung, energiegeladen, hochmusikalisch

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Anzeige